| news | flug

Iberia: ab 1. Oktober nach Cordoba

Ab dem kommenden 1. Oktober fliegt Iberia von Madrid nach Cordoba (Argentinien) und wird so zur ersten europäischen Fluggesellschaft, die Direktflüge ohne Zwischenlandungen zwischen der argentinischen Stadt und dem alten Kontinent anbietet.

Im ersten Jahr erwartet Iberia auf dieser Strecke ungefähr 70 000 Fluggäste. Die Fluggesellschaft wird montags, donnerstags und samstags zu Uhrzeiten fliegen, die den Passagieren, die von Österreich nach Cordoba fliegen möchten, bequeme Anschlussflüge ermöglichen sollen. Dasselbe gelte damit auch für Fluggäste aus Cordoba, die nach Wien oder zu einem der anderen 36 spanischen oder 37 europäischen Reiseziele, die Iberia von Madrid aus anfliegt, reisen möchten, wie es in einer Mitteilung heißt. (red)

  iberia, lateinamerika, argentinien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.