| technologie

Mit Loop21 überall online

Loop21 stellt WLAN-Glocken zur Verfügung und ermöglicht Reisenden damit einen einwandfreien Internetempfang - gleich wo.

Mobile Endgeräte werden immer populärer – gleich wo, der Reisende will mit seinem Notebook, dem Laptop, Handy, PDA, MP3-Player oder Smartphone ins Internet. Um einen einwandfreien Empfang zu ermöglichen, gibt es immer mehr Anbieter, die so genannte WLAN-Glocken auch auf öffentlichen Plätzen wie Hauptplätzen, Einkaufsstraßen, Parks, Schwimmbädern, etc. errichten. Diese „Glocken“ fördern moderne Besucherbindung, sind kostengünstig in der Anschaf- fung und Erhaltung und produzieren weniger Elektrosmog als Mobilfunknetze.

Das Unternehmen Loop21 Mobile Net GmbH hat erst kürzlich einen WLAN-Hotspot dieser Art in der Strandbar Hermann in Wien eröffnet und ermöglicht damit einwandfreies Internetsurfen – mit den Füßen im Sand. Auch die Regionen Schwechat, Podersdorf, Ternitz und Korneuburg nutzen das Angebot, ein 100%-iges Tochterunternehmen der www.funknetz.at GmbH, der Tourismusregionen maßgeschneiderte Hot-Spot-Pakete schnürt. (red)


  loop21, online, wien, korneuburg, schwechat, podersdorf, ternitz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.