| schiff» produkt

nicko steigert Umsatz

Der Flussreisenspezialist steigert seinen Umsatz in Österreich.

Das Unternehmen kann eine äußerst zufriedenstellende Saison 2009 verzeichnen und weist insgesamt eine Steigerung von 31% Umsatz gegenüber dem Vorjahr auf. Bei Buchungen durch Reisebüro-Partner ist fast eine Verdopplung zu verbuchen.

Im nächsten Jahr soll das Wachstum weitergehen: nicko tours erweitert sein Programm 2010 um neue Schiffe, Routen und Fahrtgebiete und ist mit 28 Schiffen unterwegs. Mit insgesamt dan elf Schiffen auf der Donau, fünf Schiffen auf dem Rhein, vier Schiffen auf Elbe und Oder, zwei Schiffen in Frankreich, vier Schiffen auf russischen und ukrainischen Wasserwegen sowie zwei exklusiven Schiffen auf Nil und Yangtze bietet nicko tours ein weltweit komplettes Flussreisenangebot.

nicko tours erwartet einen zweistelligen Zuwachs in Österreich, da man mit neuen Routen und Schiffen auf Elbe, Havel, Moldau, Oder und Ostsee sowie Rhône, Saône und Seine neue Produkte bereithält. So starten beispielsweise die MS Katharina von Bora und die MS Frederic Chopin von April bis Oktober insgesamt 20 Mal auf eine einwöchige Kreuzfahrt auf Elbe und Moldau von Prag bis Potsdam und umgekehrt. (red)

  nicko tours, umsatz, flussschiff, bilanz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.