| news | destination

Venezuela im Kino

Im September startet Pixar's neuer Film "Oben" - ein Kinoabenteuer in dem Venezuela eine Hauptrolle spielt.

In dem Film gelangt das gegensätzliche Protagonistenduo, der 78-jährige griesgrämige  Luftballonverkäufer Carl Fredricksen und der optimistische Pfadfinderjunge Russel in Fredricksens Haus, dass mittels tausender von Luftballons das Meer überquert nach Venezuela um dort ein riesen Abenteuer zu erleben.

Die Zuschauer werden in Venezuelas Gran Sabana auf die  Tafelberge entführt. In diesem Gebiet befindet sich auch der mit 978m höchste Wasserfall der Welt, der Salto Ángel. Die Landschaft insperierte schon Arthur Conan Doyle, dessen Roman The Lost World 1912 erschien. Dessen Protagonisten besteigen einen Tafelberg besteigen und stoßen dort auf eine Fauna, die jener des „Jurassic Parks“ gleicht.

Zudem wurde das Orinocodelta in Venezuela und die Lagunen von Montebello in Mexiko von der UNESCO in das weltweite Netz der Biospärenreservate aufgenommen, das bestätigte die Organisation mit Sitz in Paris erst kürzlich im Mai. (red)

  venezuela, kino, lateinamerika, südamerika


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.