| news | hotel

Neues Austria Trend Hotel am Rennweg

Im Gebäudekomplex des T-Centers am Rennweg entsteht ein neues Austria Trend Hotel in Wien.

Die Verkehrsbüro Group realisiert das neue Hotel mit dem Projektentwickler Porr Solutions Immobilien- und Infrastrukturprojekte GmbH. Baubeginn für das von Stararchitekt Günther Domenig entworfene Hotelgebäude ist im Herbst 2009. Im Oktober 2010 wird das geplante 4-Sterne-Haus mit über 300 Betten an die Austria Trend Hotels & Resorts als Betreiber übergeben. „Das Bettenangebot des geplanten Hotels entspricht den Bedürfnissen des dynamischen Stadtentwicklungsgebiets St. Marx und bietet eine ideale Ergänzung zu den exklusiven Tagungs- und Veranstaltungskapazitäten des benachbarten 4-Sterne-Superior Hotel Savoyen“, erklärt Mag. Harald Nograsek, Generaldirektor der Verkehrsbüro Group. Die moderne Architektur und gehobene Ausstattung des Hauses sollen sowohl Geschäftsreisende als auch Städtetouristen ansprechen. Das Gebäude wird insgesamt 125 Doppelzimmer sowie 28 Executive Zimmer sowie zwei Suiten beherbergen. Neben einem modernen Fitnessbereich und einem Restaurant für 120 Gäste wird das Angebot durch eine Bar und Parkmöglichkeiten für vier Busse sowie 50 PKW abgerundet. Zwei mit modernster Technik ausgestattete Seminarräume mit 45 und 75 Quadratmeter stehen Businessgästen zur Verfügung. Ergänzt wird das Angebot durch Konferenz- und Tagungskapazitäten des Austria Trend Hotel Savoyen Vienna. (red)

Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.