| tip-luxury | hotel» destination

Die Capella Hotel Group feiert Debüt in Vietnam


Neueröffnung: Capella Hanoi

Mit der Eröffnung einer Luxusunterkunft in Hanoi hat die Capella Hotel Group jetzt ihren Eintritt in die vietnamesische Hotellerie gefeiert. Bei der Zeremonie wurde weder am Prunk noch am Gesang gespart, denn in dem ehemaligen Opernhaus soll beides Hand in Hand gehen: Die 47 Zimmer und Suiten sind opulent und farbenfroh gestaltet, Details aus dem frühen 20. Jahrhundert erinnern an die glamourösen Vergangenheit des Gebäudes.

Luxuriöse Ausstattung

Das geschichtsträchtige Haus, welches – nur drei Gehminuten vom heutigen Opernhaus entfernt – mitten im Herzen der Altstadt von Hanoi liegt, ist aber mehr als nur ein Liebesbrief an alte Zeiten: Luxusreisende können hier nicht nur in die Geschichte des Landes abtauchen, sondern auch in den Innenpool La Grotta oder ins Auriga Spa. Die Kulinarik des Capella Hanoi zeigt die Bandbreite der vietnamesischen und japanischen Küche, wobei Klassiker wie Austern und Kaviar nicht zu kurz kommen. Reisebüro-Kontakt ist Nigel P. Beckett, Regional Director of Sales Europe. Weitere Infos


  tip-luxury, luxusinsider, Capella Hotel Group, capella hanoi, luxushotel, vietnam, opernhaus, geschichte, kulinarik, eröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.