| news | schiff

Scenic Gruppe: Erstes Video zur Eclipse II


Die Scenic Eclipse II wird im April 2023 in See stechen
Die Luxuskreuzfahrtgesellschaft Scenic Cruises hat einen kurzen Film veröffentlicht, der den Bau ihrer neuesten Discovery Yacht, der Scenic Eclipse II, zeigt.

Die Scenic Gruppe enthüllt in einem Zeitraffer-Video die ersten Details der neuen Discovery Yacht, die im April 2023 in See stechen soll. Das Schwesterschiff der Scenic Eclipse, das nahezu baugleich ist, soll noch in diesem Monat in der Werft in Rijeka, Kroatien, zu Wasser gelassen werden. Das Schiff wird von MKM Yachts gebaut, einem weltweit führenden Unternehmen für Luxusschiffbau, das zur Muttergesellschaft Scenic Gruppe gehört. 

Das Zeitraffer-Video zum Bau der Eclipse II ist HIER verfügbar.

"Mit der Aufnahme der Scenic Eclipse II in unsere Flotte setzen wir unsere Mission fort, unseren Gästen einmalige Entdeckungen zu ermöglichen. Wir sind fest entschlossen, Innovationen voranzutreiben und den Markt der Ultra-Luxus-Kreuzfahrten weiterzuentwickeln, indem wir das Erlebnis an Bord stets verbessern und neue, aufregende Ziele ansteuern. Unserem Ehrgeiz sind keine Grenzen gesetzt, und das ist es, was unsere anspruchsvollen Gäste erwarten", so Dominika Lange, General Manager Sales & Marketing E*MEA Region (*ohne UK). 
Erster Blick auf die Scenic Eclipse II

Die neue Discovery Yacht Scenic Eclipse II wird im April 2023 von Lissabon, Portugal aus ihre Jungfernfahrt antreten. Dank des innovativen Rumpfdesigns und Bordtechnologie, kann das Schiff sowohl polare wie auch warme Seewege ansteuern. In der ersten Saison sind Routen im Mittelmeer, in Schottland, Amerika, in der Karibik und in beiden Polarregionen geplant.
Ab 2024 wird das Schiff auch Australien, Polynesien und Indonesien bereisen. Da die Scenic Eclipse II in der hauseigenen Werft der Scenic Gruppe gebaut wird, ist eine vollständige Kontrolle über Design, Bau und Betrieb sowie eine rasche Prozessoptimierung möglich. So wurde das ursprüngliche Design der Scenic Eclipse, aufgrund des Feedbacks der Passagiere und der Crew an Bord, überarbeitet. Gäste können sich unter anderem auf einen neuen Senses Spa und auf einen größeren Pool und Außenbereich auf Deck 10 freuen.

Die Scenic Eclipse bietet ein unvergleichliches Sechs-Sterne-Luxusyachterlebnis mit einmaligen, außergewöhnlichen Erlebnissen. Die Yacht wurde so konzipiert, dass sie Zugang zu den entlegensten und außergewöhnlichsten Landungsplätzen der Welt bietet und verfügt über eine eigene Flotte von Zodiacs, zwei luxuriöse Hubschrauber, sowie ein U-Boot für sechs Personen.
Alle Reisen der Scenic Eclipse sind All-inclusive-Reisen: Transfers, kulinarische Erlebnisse, alle Getränke und einmalige Ausflüge sind im Preis inbegriffen.
Preisbeispiel: Fahrten an Bord der Scenic Eclipse II beginnen ab 6.365 EUR für eine neuntägige Kreuzfahrt von Barcelona nach Rom. (red) 


  scenic, scenic cruises, scenic gruppe, scenic eclipse, scenic eclipse 2, luxus, luxuskreurfahrt, luxusschiff, schiff, neubau, discovery yacht


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.