| news | mietwagen

Hertz: Exklusive Mietwagen durch Kooperation mit Shelby America


Mustang Shelby
Hertz und Shelby American kündigen eine dreijährige Partnerschaft für Sonderfahrzeuge an. Den Start machen dabei exklusive Ford Mustangs, die ab diesem Sommer an ausgewählten Standorten in den USA zur Verfügung stehen.

Die limitierte Sonderserie umfasst Mustang Shelby GT500-H Fastbacks, die mit mehr als 900 PS modifiziert wurden, sowie Ford Shelby Mustang GT-H Fastbacks und Cabriolets, die alle speziell für Hertz entwickelt wurden.
Die Fahrzeuge sind dabei eine Hommage an den ursprünglichen "Rent-A-Racer", den legendären Shelby GT350-H aus dem Jahr 1966, und bauen auf der Hertz Tradition auf, Kunden die einzigartige Möglichkeit zu geben, Elite- und Hochleistungsfahrzeuge zu fahren, die sie sonst nirgendwo bekommen können.

Standorte der Sonderfahrzeuge

Der Mustang Shelby GT500-H wird in Fort Myers, Las Vegas, Miami, Orlando, Phoenix und Tampa verfügbar sein.
Die Mustang Shelby GT-H Cabriolets und Fastbacks werden in Atlanta, Dallas, Fort Lauderdale, Fort Myers, Las Vegas, Los Angeles, Miami, Orlando, Phoenix, San Diego, San Francisco und Tampa verfügbar sein. (red) 


  hertz, autovermietung, mietwagen, mietauto, kooperation, shelby, shelby america, amerika, usa, sondrfahrzeuge, mustang


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.