| news | flug» flughafen

Emirates: Mobile Check-in Ports am FH Dubai


Mobile Check-in Ports von Emirates
Um die Wartezeit für Fluggäste beim Check-in zu verkürzen, führt die Airline neue mobile "Check-in Ports" ein.

Ab sofort gibt es insgesamt 25 mobile Check-in-Ports im Terminal 3 des internationalen Flughafens Dubai: Die in den Vereinigten Arabischen Emiraten entwickelten Geräte werden überall in den Check-in-Hallen des Dubai Airport Terminals aufgestellt. Jeder Port wird dabei von einem Mitarbeiter betreut, der den Reisenden beim Einchecken hilft und etwaige Fragen beantwortet. Wie bei einem normalen Check-in auch wiegen sie außerdem das Gepäck, verladen es auf ein spezielles Band und stellen auch die Bordkarten aus. 

Der Service ist für alle Passagiere mit zwei oder weniger Gepäckstücken gedacht, die in der Economy, Business und First Class einchecken. So sollen besonders während der Stoßzeiten die Wartezeiten reduziert und Schlangen verkürzt werden.

„Wir sind bestrebt, unsere Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und unseren Kunden ein nahtloses Erlebnis zu bieten. Unsere neuesten Check-in-Portale sind ein Schritt in diese Richtung. Wir arbeiten auch an weiteren Initiativen, die auf Technologie und künstlicher Intelligenz basieren und in naher Zukunft in verschiedenen Bereichen und Kundenkontaktpunkten eingeführt werden sollen", so Adel Al Redha, Emirates' Chief Operating Officer.
Weitere Services am DXB

Zu den weiteren Technologien am Dubai International Airport gehören bereits ein integrierten biometrischen Weg - ein sogenannter  Smart Tunnel - der eine völlig kontaktlose Passkontrolle ermöglicht, sowie die technologiegestützte Dienstleistung Self-Check-in inklusive Gepäckabgabestellen. (red) 


  emirates, emirates airline, dubai dxb, airport, flughafen, fh dubai, check-in, dubai, self-check-in-automaten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.