| news | destination» reisebüro

GBR: Einreisebestimmungen fallen


VisitBritain
Ab heute bestehen sowohl für geimpfte als auch für ungeimpfte Reisende keine Einreiseregeln mehr für das Vereinigte Königreich.

Seit heute, Freitag, dem 18. März 2022 gibt es keine Testanforderungen mehr für die Einreise in das Vereinigte Königreich. Auch das Ausfüllen des Einreiseformulars "Passenger Locator Form" entfällt.

Mit dieser Änderung entfällt auch für nicht geimpfte Passagiere die Notwendigkeit, einen Test vor der Abreise und einen Test am Tag 2 nach der Ankunft zu absolvieren.

Eine Übersicht zu den aktuellen Reisebestimmungen HIER 

Hinweis für die Niederlande:
Eine weitere gute Neuigkeit gilt für Reisende, die auf der Rückreise mit der Fähre in den Niederlanden ankommen. Für geimpfte Reisende entfällt ab dem 23. März 2022 die Pflicht vor dem Betreten der Fähre einen Test zu machen, sie müssen nur noch eine Gesundheitserkärung mit sich führen.

Weitere Informationen dazu HIER  (red) 


  gbr, großbritannien, visit britain, london, einreise, einreise, geimpft, ungeimpft, lockerung, einreiseregeln, einreisebestimmungen, einreiseregeln


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteurin

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.