| news | flug» nachhaltigkeit

Air France erhöht Ticketpreise für Einsatz von Biokraftstoff


Air France Airbus A350
Die nationale Fluggesellschaft Frankreichs wird künftig bis zu 1% Kerosin aus Pflanzenöl nutzen. Aus diesem Grund werden auch die Ticketpreise leicht angehoben. Das langfristige Ziel: Weniger Treibhausgas-Emissionen.

Die Fluggesellschaft Air France hebt wegen des Einsatzes von bis zu 1% Biokraftstoff seine Ticketpreise an: Pro Ticket erhöhe sich der Preis um bis zu 4 EUR für die Economy- und bis zu 12 EUR für die Businessklasse, teilte Air France mit. Der Treibstoff auf Basis von Pflanzenöl werde bei Flügen von Frankreich und den Niederlanden aus eingesetzt.

Einsatz von nachhaltigerem Treibstoff 

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hatte im Oktober eine Testreihe mit nachhaltigem Kerosin (SAF - Sustainable Air Fuel) gestartet, das hauptsächlich aus altem Speiseöl hergestellt wurde. Die Tests sollen bis Mitte 2023 fortgesetzt werden. Durch den Einsatz von Biokraftstoff soll der Ausstoß von Treibhausgasen reduziert werden, die den Klimawandel vorantreiben.

Der Anteil an nachhaltigem Treibstoff solle zwischen 0,5 und 1% am Gesamttreibstoff betragen, teilte Air France mit. Neben Air France betreffe dies auch die niederländische KLM und die Fluggesellschaft Transavia.
Die Kosten für den Treibstoff machen etwa 20 bis 30% der Kosten für die Fluggesellschaften aus. Biokerosin ist derzeit vier bis acht Mal teurer und wird nur in geringen Mengen hergestellt. Air France bittet Fluggäste zudem um freiwillige Spenden, um mehr nachhaltigen Treibstoff zu kaufen.

EU plant schrittweise höhere Bioanteile

In Frankreich ist ein Anteil von 1% Biokerosin am Treibstoff für Flugzeuge seit Jahresbeginn vorgeschrieben. Die EU-Kommission möchte den Anteil im Rahmen des Programms "Fit for 55" auf 2% bis 2025 und 63% bis 2050 ausweiten.

Der weltweite Flugverkehr mache derzeit bis zu 3% des CO2-Ausstoßes aus. Im Jahr 2019 lag der Anteil von nachhaltigem Treibstoff im Flugverkehr bei 0,1% der insgesamt verbrauchten 360 Mrd. Liter. (APA / red)


  air france, frankreich, kerosin, emissionen, tickets, ticketpreis, flugticket, biokerosin, treibhausgase


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.