| news | flug» reisebüro

SunExpress führt neues Provisionsmodell ein


SunExpress
Die Ferienfluggesellschaft SunExpress definiert ab 2022 ihr Incentive-Modell neu und bietet Vertriebspartnern damit erweiterte Umsatzchancen.

Steigender Umsatz für Reisebüropartner durch neue Möglichkeiten für Zusatzverkäufe: Das Jointventure von Lufthansa und Turkish Airlines steigt 2022 vom klassischen umsatzabhängigen Provisionsprinzip zu einem wachstumsorientierten Modell um. 

„Die Agenturen haben eine harte Zeit hinter sich, die wir gemeinsam überstanden haben – diese Treue wollen wir mit unserem neuen Modell belohnen”, so SunExpress-Commercial-Director Peter Glade.

Bei der Incentivierung werden Flüge und viele Ancillaries separat berücksichtigt und getrennt provisioniert, so ist für viele Agenturen ein höherer Verdienst möglich. Für Flugbuchungen und die meisten Zusatzverkäufe sind in der Spitze bis zu 5% möglich – und damit 1% mehr als im Vorjahr. Für ausgewählte Sonderleistungen gibt es sogar bis zu 14%. Dazu gehören etwa Zusatzgepäck, Golfbundles und Aufschläge für Premiumtarife. Bis zu 5% gibt es beispielsweise für Onboard-Meals, Versicherungen, Mietwägen, Lounge-Pässe, Rail & Fly, Flughafen-Parkplätze sowie Transfers.

„Zusatzverkäufe werden für die Branche immer wichtiger und unsere Passagiere freuen sich, wenn sie alles aus einer Hand bekommen. Partner, die Ancillaries berücksichtigen, werden deshalb gleich doppelt belohnt”, ergänzt Michael Schober, Senior Manager Direct Sales bei SunExpress.

Auch im Jahr 2022 können sich Agenturpartner wieder die traditionellen Freitickets verdienen. Das erste gibt es ab 50.000 EUR Umsatz – erreichbar sind maximal fünf pro Agentur.
Für weitere Informationen wenden sich Interessierte an: agenturmanagement@sunexpress.com (red)


  sunexpress, provision, provisionsmodell, provisionsregelung, reisebüro, flug, ferienflieger, zusatzleistung, zusatzverkäufe


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.