| news | advertorial» destination

Virtueller Spaziergang durch das Budapester Stadtwäldchen


Nicht verpassen: den virtuellen Rundgang durch das Budapester Stadtwäldchen am 22. November 2022 um 16:00 Uhr
Am 22. November 2022 um 16:00 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, die neuen Schätze des Budapester Stadtparks zu erkunden.

Einer der schönsten und touristisch wichtigsten Teile Budapests erhält nämlich ein "Facelifting". Mehrere neue Museen und Veranstaltungsräume werden im Park entstehen, darunter das brandneue „Haus der Ungarischen Musik" und das Ethnographische Museum.

Außerdem befinden sich das Museum der Schönen Künste, die Kunsthalle, der Zoo und ein See in der grünen Oase mitten in der Stadt. All das ist ideal für Familienausflüge mit Kindern, romantische Verabredungen, Heiratsanträge oder auch ein tolles Programm für kleine und größere Gruppen! Alte und neue Architektur treffen hier aufeinander, denn auch das Haus des ungarischen Millenniums wurde in all seiner evolutionären Pracht renoviert.

HIER geht es zum virtuellen Spaziergang.
Weitere Infos zum Stadtwäldchen: https://ligetbudapest.hu/en


  ungarn, budapest, webinar


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.