| news | destination» incoming

DZT zieht positive Bilanz nach virtuellem GTM


Petra Hedorfer
Zum Abschluss des virtuellen Germany Travel Mart (vGTM) 2021 zieht die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) als Veranstalter eine positive Bilanz. 

Laut einer On Site-Befragung unter Anbietern und Einkäufern während des Events waren 84% mit dem Verlauf des vGTM zufrieden/sehr zufrieden. 86% der Befragten gaben an, dass der vGTM eine gute/sehr gute Plattform für Geschäftsabschlüsse sei.

Petra Hedorfer, Vorsitzende des Vorstandes der DZT: „Der GTM ist auch als digitale Veranstaltung das zentrale Vertriebsevent für den deutschen Incoming-Tourismus. 79% der Teilnehmer waren schon in der Vergangenheit als Anbieter oder Einkäufer beim GTM. Eine Vorabbefragung zum vGTM 2021 bestätigte eine hervorragende Brand Awareness für das Reiseland Deutschland bei den internationalen Key Accounts und entsprechend hohe Erwartungshaltungen.“

Diese seien voll erfüllt worden. 96% der Befragten hätten beim vGTM neue Geschäftskontakte knüpfen können, 90% würden im kommenden Jahr wieder am GTM teilnehmen wollen. Mit dieser Erfolgsbilanz unterstütze vGTM wirksam den Restart für Deutschlands Incoming-Tourismus, so Hedorfer weiter.

500 internationale Einkäufer

250 deutsche Teilnehmer aus der Hotellerie, dem Transportsektor und der Freizeitindustrie, Incoming Services und regionalen Tourismusorganisationen und rund 500 Einkäufer aus internationalen Reiseunternehmen sowie von Online Travel Companies nutzten vom 27. – 29. April die digitale Plattform, um Angebote für das kommende Jahr zu verhandeln. Dazu vereinbarten sie über das GTM Networking Tool der DZT rund 6.500 Online-Termine. Das Informationsprogramm bot Panel Diskussionen und Webinare mit Market Insights aus wichtigen Quellmärkten des deutschen Incoming-Tourismus, den jüngsten Trends auf dem internationalen Markt, Entwicklungen in der deutschen Tourismusindustrie, Angeboten zum Reiseland Deutschland und den aktuellen Marketingkampagnen der DZT.

2022 findet der GTM vom 2. bis 4. Mai im Vorfeld der Passionsspiele in der Gemeinde Oberammergau statt. (red)


  dzt, deutsche zentrale für tourismus, gtm, german travel mart, virtuell, messe, deutschland, erfolg


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.