| news | veranstalter» flug

DER Touristik verkauft skandinavische Novair


Novair Airbus A321 neo
Um sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, verkauft die DER Touristik Group mit der skandinavischen Airline Novair ihre letzte konzerneigene Fluggesellschaft. 

„Unsere Kernkompetenz liegt in der Organisation und im internationalen Vertrieb von Reisen. Der Betrieb einer eigenen Airline zählt nicht zu unserem Kerngeschäft. Wir gehen hingegen für unsere Kunden starke Allianzen mit ausgewählten Airline-Partnern ein“, erklärt Sören Hartmann, CEO DER Touristik Group. „Jetzt setzen wir unseren Plan um, die Airline, die wir im Rahmen der Kuoni-Akquisition übernommen haben, zu verkaufen.“

Dies bedeutet: Das nordeuropäische Tochterunternehmen DER Touristik Nordic mit seiner Leitmarke Apollo verkauft die Airline Novair an die dänische Jet Nordic Group. Der Deal sei der Grundstein für eine langfristige strategische Partnerschaft und ebne den Weg für eine größtmögliche Kundenfokussierung. Novair bleibe für den Einsatz durch Apollo im Rahmen der Zusammenarbeit verfügbar, heißt es in einer Presseaussendung von DER Touristik.

Novair transportiert jährlich 240.000 Gäste. Die Airline hat rund 120 MitarbeiterInnen und umfasst zwei Airbus 321 NEO. Die Akquisition wird im August 2021 abgeschlossen. (red)


  der touristik, apollo, skandinavien, novair, fluggesellschaft, jet nordic, kuoni, verkauf


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.