| news | ferienhäuser

OYO: Zweitgrößter Ferienhausanbieter


(c) OYO Vacation Homes
Mit den Marken Belvilla, DanCenter, Danland, Traum Ferienwohnungen und dem kürzlich erworbenen TUI Ferienhausgeschäft, hat sich OYO zu einem führenden Akteur auf dem europäischen Ferienhausmarkt entwickelt. 

Heute kann OYO Vacation Homes (OVH) unter seinem Dach über 50.000 Hausbesitzer, 140.000 Häuser in 70 Ländern weltweit und 2,8 Millionen Gäste jährlich vorweisen. Zudem konnte kürzlich ein neuer Investor und Vorstand für den Sitz in Europa gewonnen werden.

Von der Nische zum Mainstream

Martin Söderström ist dem Vorstand des Unternehmens in Europa als Non-Executive Director beigetreten ist. Als Zeichen seines Vertrauens und seines Engagements für das Unternehmen wird Martin Söderström auch Anteile im Wert eines ungenannten Betrages an der Muttergesellschaft kaufen. Zusammen mit den Schwestermarken DanCenter, Danland, Traum Ferienwohnungen, Stugsommar und TUI Ferienhaus, alle Teil der OYO Familie, bietet Belvilla die beste Auswahl an Ferienhäusern für Kunden in ganz Europa an; insbesondere in den Niederlanden, Belgien, Deutschland, den nordischen und südeuropäischen Ländern. Das Ferienhausvermietungsgeschäft von OYO hat sich innerhalb nur eines Jahres von der Nische zum Mainstream entwickelt. Es ist deshalb ein großer und entscheidender Teil des globalen Geschäfts des Unternehmens und OYO ist bestrebt, in diesen Bereich zu investieren und zu wachsen.

In den letzten Monaten haben sich weitere 3.400 Hauseigentümer in ganz Europa dem Unternehmen angeschlossen und damit das aktuelle Portfolio um mehr als 5.000 Häuser erweitert. Mit diesem Schritt verdoppelt OYO mit seinen Marken Belvilla, DanCenter, Danland, Traum Ferienwohnungen, Stugsommar sein nachhaltiges Wachstum und seine Präsenz in der Region und folgt dem starken Kundentrend, Ferienhäuser als Alternative zu größeren Hotels zu wählen. Nach der kürzlich abgeschlossenen Übernahme des TUI Ferienhaus-Geschäfts von der e-domizil GmbH ist das Unternehmen nun weltweit der zweitgrößte Anbieter von Ferienhäusern, gemessen an der Anzahl der Häuser.

Wiederauflebend statt widerstandsfähig

OYO Hotels & Homes sei auf dem Weg der Erholung und entwickle sich von einer widerstandsfähigen Marke zu einer wiederauflebenden Marke mit starken Buchungs- und Belegungstrends in Europa, die auf der unternehmenseigenen Technologie, erfolgreichem Ertragsmanagement, datenwissenschaftlichen und operativen Fähigkeiten sowie auf langjährigen Kunden- und Hauseigentümererfahrungen beruhen. Die Marke DanCenter verzeichnete 2020 einen erheblichen Zuwachs von 137 Prozent bei den Last-Minute Buchungen, während die Last-Minute-Buchungen von Belvilla (im Juli und August) um 56 Prozent zunahmen. Dieser Trend lässt sich damit erklären, dass Reisende in den heutigen unsicheren Zeiten Ferienhäuser bevorzugen, da diese privaten Raum bieten und gleichzeitig Abstand zu anderen ermöglichen. (red)


  OYO, Belvilla, DanCenter, Danland, Traum Ferienwohnungen, Stugsommar, TUI Ferienhaus


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.