| news | veranstalter» vertrieb

TUI verbessert Konditionen für Reisebüros


Sommerurlaub mit TUI
Mit drei Verbesserungen für die Reisebüro-Partner startet TUI Österreich in den Sommer: darunter bis zu 13% Fixprovision für Neubuchungen. Auf Reisebüro-Kunden wartet ein "welcome-back-Bonus" von bis zu 250 EUR. 

Agenturen, die den Mindestumsatz im Geschäftsjahr 2019/20 nicht erreichen, werden nicht von TUI gekündigt. Liegt der Umsatz jedoch für das Geschäftsjahr 2020/21 zum 31. Oktober 2020 über 75% zum Vorjahr, zahlt TUI zusätzlich zur regulären Provisionsendabrechnung 2019/20 eine On-Top Provision von bis zu 0,4% für die Buchungen bis 31. Mai 2020. Außerdem wird es für alle Neubuchungen ab 1. Juni 2020 mit Abreise bis 31. Oktober 2020 eine Fixprovision von bis zu 13% geben.

„Wir sind bereit für den Restart“, sagt Ines Wasner, Direktorin Vertrieb. „Schon ab nächster Woche wird die Reisefreiheit wieder ein Stück gelockert und wir rechnen damit, dass nach und nach weitere Länder für den Sommerurlaub 2020 dazukommen. Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern werden wir dem Wunsch unserer Kunden, den Sommer an Europas Stränden zu verbringen, nachkommen“, verspricht Wasner.

Welcome-back-Kampagne: 250 EUR Bonus

TUI lanciert zum Auftakt des Sommerurlaubs eine „Welcome-back-Kampagne“ mit einer attraktiver Preisaktion: Bis zu 250 EUR pro Person können Urlauber bei ausgewählten Flugpauschalreisen sparen. Das Angebot gilt in 200 Hotels und Clubs, darunter auch viele Anlagen der Marken TUI Blue, TUI Magic Life, TUI Suneo, Robinson und RIU sowie der Konzepthotels von TUI Kids Club. Der Wunsch an europäische Strände zu reisen sei in den letzten Tagen kontinuierlich gestiegen. TUI Gäste würden sich nicht nur auf umfassende Hygiene-Konzepte und geschulte Teams vor Ort verlassen können, jede TUI-Reise sei auch umfangreich abgesichert: Wie gewohnt hole TUI alle Flugpauschalreisegäste im Krisenfall oder im Falle einer Reisewarnung zurück. Diese Vorteile würden TUI-Pauschalreisen auszeichnen, wie der Veranstalter in einer Presseaussendung betont.

Hotels öffnen wieder

Die Hotels in den Ländern Österreich, Bulgarien, Griechenland, Italien, Kroatien, Portugal und Spanien eröffnen größtenteils bereits ab Juni. Als erstes Strandhotel der Lifestylemarke TUI Blue wird das TUI Blue Jadran in Kroatien am 15. Juni wieder seine Tore für internationale Gäste öffnen. Robinson folgt zwei Tage später mit der Wiedereröffnung des Robinson Club Quinta da Ria in Portugal am 17. Juni. Die ersten Mittelmeer-Clubs von TUI Magic Life empfangen ab 1. Juli internationale Gäste im Adults-Only-Club TUI Magic Life Candia Maris und im TUI Magic Life Marmari Palace auf den griechischen Inseln Kreta und Kos. Ebenfalls am 1. Juli öffnet zudem auch TUI Suneo wieder seine Pforten mit dem TUI Suneo Achilleas auf Kos. Das erste Hotel des deutschsprachigen Kinderkonzepts TUI Kids Club geht am 13. Juni an den Start: das TUI Kids Club Falkensteiner Diadora in Kroatien empfängt Familien mit Kindern aller Altersgruppen. Die Hotelmarke RIU ist bereits in Bulgarien wieder gestartet mit der Wiedereröffnung des Riu Pravets Resorts, am 18. Juni folgt das Riu Helios Bay. Die Wiedereröffnungen der TUI-Hotelmarken in den beliebten Ferienzielen Ägypten, Marokko, der Türkei und Tunesien sowie in den Fernreisezielen sind in Planung und richten sich nach den behördlichen Vorgaben.

Info:

Der Sommerurlaub zum Sonderpreis ist bis zum 22. Juni mit dem Aktionscode WELCOME250 buchbar. Dieser gilt für ausgewählte Flugpauschalreisen mit mindestens sieben Nächten im Reisezeitraum vom 9. Juni bis 30. September 2020 von TUI als auch von der Luxusmarke airtours


  tui, tui österreich, provisionen, konditionen, bonus, aktion, fixprovision, agenturvertrag, reisebüros, magic life, club robinson, tui blue, rio, airtours, tui suneo, tui kids club


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.