| veranstalter

Kneissl Touristik: Besondere Studien- und Erlebnisreisen für 2020


Die Wartburg
Mit dem österreichischen´Veranstalter, Kneissl Touristik, können Kunden geführte Reisen, mit sorgfältigen aufgebauten Programm, erleben.

Der Hauptteil des Kneissl-Angebotes besteht aus StudienErlebnisReisen, die Naturschauspiele, Kulturschätze, historische Entwicklungen und Alltagserfahrungen in einem stimmigen Lern- und Erfahrungsraum zeigen. Der Vorteil: Mit geführten Reisen können Kunden ohne Vorbereitungsaufwand ein sorgfältig aufgebautes Reiseprogramm erleben und sofort in das Gastland einsteigen. Das StudienReisen-Segment, das vor allem im Europa- und Nordland-Bereich angesiedelt ist, ergänzt das Angebot.

Studienreisen 2020

Die Reise „Mittelgriechenland“ mit dem StudienReiseleiter Dr. Mandl führt ins Herz der griechischen Geschichte und erkundet Mythen wie Philosophie (17.9.-27.9.2020).

Neolithische Monumente auf den Orkneys, Spuren der Pikten und Burgen und Schlösser bei Aberdeen erkundet Dr. Mandl mit interessierten Kunden auf der Nordschottland-Reise im August 2020.

Eine weitere StudienReise führt unter der Leitung von Mag. Jürgen Flick nach Dänemark. Gemeinsam mit Flick erkunden die Teilnehmer in 8 Reisetagen Renaissanceschlösser, romanische Dorfkirchen, Fachwerk-Kleinstädte und auch die eindrucksvolle Dünen- und Meerlandschaft in Skagen (5.7.-12.7.2020).

Neu im Programm ist die StudienReise auf der Via Egnatia von Albanien bis Istanbul unter der Leitung von Dr. Armgart Geiger (September 2020).

MusikReisen

Sehr stabil ist die Sparte MusikReisen mit den beliebten Dresden-Leipzig-Reisen samt Semperopernbesuch, einer Thüringenreise mit einer Tannhäuser-Aufführung im großen Saal der Wartburg oder die Arena di Verona mit den Stars Anna Netrebko und Jonas Kaufmann.

Auch die Elphi-Reisen sowie die Musikreisen in Zusammenarbeit mit den Ö1- Moderatoren Mag. Elke Tschaikner und Mag. Christian Scheib – 2020 u.a. „Beethoven in Beirut“ (März 2020, ausgebucht) und „Le week-end in Rabat“ im November mit den World Music Days „Visa for Music“ sind nach wie vor sehr gefragt.

Bei jeder MusikReise (gekennzeichnet mit einem Notenschlüssel) sind MusikReiseleiter dabei.

WanderReisen

Auch WanderReisen sind derzeit, aufgrund ihrer entschleunigenden Wirkung, sehr gefragt. Mit geologischer Fachreiseleitung entdecken Kunden beispielsweise die Vulkane Süditaliens oder die Azoren. Weitere WanderReisen führen nach Georgien, Bulgarien, Mallorca, Montenegro, ins italienische Cilento, an den Algarve, nach Schottland oder auf die Lofoten.

Neue Angebote bis 2021

Derzeit sind noch die drei Jahreskataloge 2020 Buchungsgrundlage für die Kunden. Ende Mai bieten die Zwischenkataloge Ferneisen 2020/21 und Europa 2020/21 wieder neue und frische Reiseideen und Termine bis Mitte 2021. (red)


  kneissl, kneissl touristik, musik reisen, wanderreisen, studien reisen, studienerlebnisreisen, erlebnisreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.