| news | RajchlReist

„RAJCHLREIST.tv“ goes TV: Wie bürstet man Elefanten?


Claudius Rajchl in Khao Sok
Mit einem spannenden Elefanten-Abenteuer in Thailand geht Reise- und Videojournalist Claudius Rajchl am kommenden Samstag, 13.45 Uhr, bei schauTV, dem Regionalsender für Wien, Niederösterreich und Burgenland, erstmals auf Sendung. Der 13-minütige Beitrag „Das Elefanten-Abenteuer von Khao Sok“ wird am Samstag im 2-Stunden-Takt ausgestrahlt.

Im Mittelpunkt des Beitrags steht das luxuriöse Dschungel-Camp Elephant Hills, in dem die Gäste auf Tuchfühlung mit Elefanten gehen und die Dickhäuter bürsten, waschen und füttern können. Der TV-Beitrag enthält aber auch wertvolle Thailand-Tipps des Asien-Spezialisten Richard Senft des Wiener Reisebüros und Veranstalters enjoy reisen und bildet damit eine Brücke zwischen den Schönheiten der Destination und den Serviceleistungen des Reiseveranstalters.

„Rajchl reist nach Thailand“: Eine Produktion, zwei Top-Online-Medien, ein TV-Sender

Eingebettet ist die neue Sendungsproduktion auf schauTV (mit täglich bis zu 92.000 Zusehern) in ein Medien- und Medien-Genre übergreifendes Projekt: Erstmals wird eine Rajchlreist.tv Kampagne zeitgleich bei zwei großen Publikumsmedien ausgespielt, bei den Salzburger Nachrichten und auf kurier.at - und zwar mit maßgeschneidertem Content für jedes Medium: Auf kurier.at mit dem Schwerpunkt Elefanten im Khao Sok Nationalpark, auf dem Channel www.SN.at/rajchlreist zum Thema Insider-Tipps aus Bangkok. Die Thailand-Produktion hat Claudius Rajchl in Zusammenarbeit mit dem Thailändischen Tourismusamt in Wien, EVA Air sowie dem Reisebüro enjoy reisen umgesetzt.

Constanze Anton-Grabner vom Thailändischen Tourismusamt: „„Durch die Kooperation von Rajchl Reist mit den Salzburger Nachrichten, kurier.at und schauTV erhält ein großes Publikum die Möglichkeit, die unterhaltsamen und informativen Thailand-Abenteuer von Claudius Rajchl mit Geschichten, Tipps und Filmen persönlich mitzuerleben.“ Richard Senft von enjoy reisen: „Thailand zählt zu den absoluten Top-Destinationen, aber es gibt hier auch unbekannte Ziele, wie den Khao Sok Nationalpark, die am besten mit Bewegtbild bekannt gemacht werden. Mit den professionellen und witzigen Videos von Claudius Rajchl bekommt man richtig Appetit, diese Ziele zu bereisen.“

Edward Ho, General Manager EVA AIR Österreich: „Bangkok war die erste Destination im Netzwerk von EVA AIR und ist besonders von Wien eines der beliebtesten Reiseziele weltweit. Die Filme vom Reise-Experten Claudius Rajchl machen richtig Lust darauf, Thailand (wieder) zu entdecken.“

Zu sehen ist der Content auch auf: kurier.at, www.sn.at/rajchlreist und www.rajchlreist.tv

360 Grad Content Marketing mit spannenden Themen und Multimedia für B2C und B2B

 Inszeniert wird der Content von „Rajchlreist.tv“ als maßgeschneiderte Multimedia-Story in mehreren Akten – von der begleitenden Berichterstattung während der Drehreise auf unserem Branchen-Portal tip-online.at  über  Medienplatzierungen z. B. bei SN.at und  kurier.at sowie Algorithmen gesteuerten Platzierungen im gesamten deutschsprachigen Raum bis hin zur kompetent abgestimmten B2B & B2C-Kampagne auf den Kanälen des Profireisen Verlags – tip-online.at und reisetipps.cc. Mit Mehrwert für die Reisebranche und ihre Kunden. Ergänzt wird das  Portfolio mit einem Netzwerk von Branchen-Profis wie Social Media Marketing Expertin Sonja Parapatits und oruvision-Geschäftsführer Mahmut Orucoglu, mit denen er bereits Video-Projekte mit Breitenwirkung im öffentlichen Raum mit Bezug auf Reisen umgesetzt hat.

 Nähere Informationen:  Tel. 0664/ 154 10 86, claudius.rajchl@traveltv.at, www.traveltv.at, www.rajchlreist.tv

(red) 


  rajchlreist, thailand, khao sok, elefantenbaden, elefanten, elephant hills, asien, reisetipps, tv auftritt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Traveltv.at

Autor/in:

Jahrgang 1966, ist Reise- und Videojournalist sowie Geschäftsführer seines Unternehmens traveltv.at. Ursprünglich im klassischen Print-Journalismus daheim, ist er ausgezogen, um die vier Seiten einer Zeitungsseite zu sprengen und gemeinsam mit Medienhäusern und Touristikern in die Weiten des world wide Webs und des Bewegtbilds vorzudringen. Sein Traum von gelebter Cross-Medialität ist die Harry-Potter-Zeitung: Wo sich in der gedruckten Ausgabe die Bilder bewegen. Er realisiert neben Stories, Videos und Insider-Tipps etwa mit den Salzburger Nachrichten auch kreative Content- und Kampagnen-Ideen mit kongenialen Partnern wie dem Profi Reisen Verlag, oruvision und anderen Medienpartnern. Motto seines Unternehmens: „Wir bewegen Reiseträume. Im Mittelpunkt steht der Mensch und seine Kunst, seine Träume zu leben.“





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.