| news | flug

Thai Airways dementiert Berichte über mögliche Schließung


Thai Airways: ab Mitte November werden wöchentlich viermal Wien und Bangkok verbunden
Thai Airways International Public Company Limited (THAI) erklärt nachdrücklich, dass sich das Unternehmen nicht vor einer Schließung befindet, im Gegensatz zu falschen Berichten, die hierüber erschienen sind.

Der Präsident von Thai Airways, Sumeth Damrongchaitham, erklärte, diese Berichte basieren auf einer Fehlinterpretation seiner Aussagen während eines Mitarbeitermeetings. In dem Gespräch sei es darum gegangen, die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter zu schärfen und dem harten Wettbewerbsumfeld innerhalb der Luftfahrtindustrie sowie der Position von Thai Airways innerhalb dieses Marktes genau Beachtung zu schenken, schreibt die Airline in einer Presseaussendung. Angesichts der kontinuierlich steigenden Konkurrenz in der Airline-Branche betonte Sumeth Damrongchaitham die Bedeutung und Dringlichkeit, die Hürden zu meistern und forderte die Mitarbeiter auf, in allen Geschäftsbereichen – vom Low-Cost-Carrier-Wettbewerb über Flugpreisaktionen bis hin zu extremen Preiskämpfen auf bestimmten Routen – auf das Wettbewerbsumfeld zu achten.

Bereit für die Herausforderungen

Der Präsident der THAI habe mit den Mitarbeitern gesprochen, um sie zu motivieren, umgehend Maßnahmen zur Kostensenkung und Gewinnsteigerung zu ergreifen und gemeinsam zu handeln, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. In einer Zeit, in der Kunden aus einem breiten Angebot wählen können, müssen alle Kräfte gebündelt werden, um die Konkurrenz zu überbieten und daraus resultierend bessere Betriebsergebnisse zu erzielen. Thai Airways ist weit davon entfernt, den Betrieb einzustellen, sondern bereit dafür, sich den Herausforderungen des Marktes zu stellen, heißt es abschließend. (red)


  thai, thai airways, gerüchte, schieflage, dementi


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.