| news | veranstalter

Groundline: Zusätzliche Kapazitäten für Harry Potter-Fans

Gerade zu Ferien - und Feiertagsterminen waren die Verfügbarkeiten vieler Top-Attraktionen wie der "Harry Potter Studio Tour" oft beschränkt oder gar erschöpft. Daher bietet Groundline für 2020 ganzjährig zusätzliche Kapazitäten für die „The Making of Harry Potter“-Tour in fünf verschiedenen Varianten.

Der steigenden Nachfrage entsprechend wurden die Kapazitäten der Warner Bros Studio Tour „The Making of Harry Potter“ ganzjährig erhöht. Somit stehen Besuchern nun fünf verschiedene Varianten zur Verfügung, wahlweise mit dem Bus ab/bis Victoria oder Kings Cross. Die Termine für 2020 sind ab sofort buchbar.

Die zauberhafte Welt von Harry Potter

Hier, wo alles begann, haben Besucher die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu blicken und vieles zu sehen, was die Kameras nie gezeigt hatten. Von unfassbar detailreichen Filmsets bis hin zu verblüffenden Kostümen, Requisiten und zahlreichen Animationen - die Warner Bros Studio Tour ist ein magisches Erlebnis für die ganze Familie. Einmal in dem berühmten Waggon des Hogwarts Express sitzen, durch die Winkelgasse spazieren oder das allseits beliebte Butterbier kosten - all das und noch vieles mehr können Harry Potter-Fans in London erleben. 

Anschauen statt anstellen

Ende Oktober erscheint die 2. Auflage des "Anschauen statt anstellen“-Infofolders, mit einem Überblick über die wichtigsten Eintritte, Touren, Ausflüge und Transfers 2020. Bestellungen werden bereits entgegengenommen. (red) 


  groundline, london, harry potter, wb, studio tour, tickets, warner bros studio tour, the making of


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.