| news | destination

Dominikanische Republik: 29 blaue Flaggen

Die Dominikanische Republik ist für ihre paradiesischen und umweltbewussten Strände besonders beliebt. Insgesamt 29 blaue Flaggen wehen in der Saison 2018 / 2019 an den Stränden.

Neu dazu gekommen ist der Strand Dreams Dominicus La Romana, im Südosten der Karibikinsel. Gelegen im Fischerdorf Bayahibe, 15 Minuten von der Stadt La Romana entfernt, erstreckt er sich über einer Länge von 100 Metern. Der Strand besticht durch seinen weißen Sand und das flache, türkisfarbene Meer, sowie über zahlreiche Sicherheits- und Service-Dienstleistungen. Das Umweltsiegel verspricht den Touristen Wasserqualität und Sicherheit. 

Blaue Flaggen wehen an folgenden Stränden

Playa La Laguna Dreams Dominicus, El Cortecito Paradisus Punta Cana, Playa Náutica Bahía Príncipe, Playa Oasis I Juan Dolio, Playa Uvero Alto Sirenis, Playa Laguna Dominicus Viva Wyndham, Playa Bahía Escondida Bahía Príncipe, Playa Arena Gorda Royalton, Playa El Cortecito Occidental, Playa Caletón Eden Roc, Playa Minitas Casa de Campo, Playa Macao Hard Rock & Casino Punta Cana, Playa Bayahibe Dreams La Romana, Playa Montero Bahía Príncipe, Playa Bávaro Paradisus Palma Real, Playa El Cortecito Palladium, Playa El Portillo Bahía Príncipe, Playa La Honda Bahía Príncipe, Playa Arena Gorda Occidental Caribe, Playa Arena Gorda Bahía Príncipe, Playa Arena Gorda Iberostar, Playa Bávaro Complejo Barceló, Playa Costa Dorada Iberostar, Playa Costa Dorada Be Live Marien, Cabeza de Toro Natura Park, Cabeza de Toro Be Live Punta Cana, La Laguna Dominicus Be Live Canoa, La Laguna Catalonia Gran Dominicus, La Laguna Iberostar Hacienda Dominicus;

Eine internationale Jury entscheidet, wer die Auszeichnungen bekommt. Sie besteht aus Mitgliedern der Foundation for Environmental Education (FEE), der United Nations Environment Programmeder (UNEP) und der World Tourism Organisation (WTO). Die freiwillige Teilnahme an der Prämierung wird in der Dominikanischen Republik vom Instituto de Derecho Ambiental de la República Dominicana (IDARD), zu Deutsch: “Institut für Umweltschutz-Recht der Dominikanischen Republik”) geleitet und überwacht. D

ie Dominikanische Republik verfügt über eine 1.600 Kilometer lange Küstenlinie. Besonders beliebt sind unter Urlaubern die Regionen Punta Cana, La Romana, Santo Domingo, Puerto Plata und Samaná.


  dominikanische republik, domrep, blaue flaggen, strand, strände, auszeichnung, umweltschutz, karibik


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.