| flug

AUA: starke Frequenzaufstockung auf europäischen Routen


Austrian Airlines rüstet sich für Sommer 2019
Im kommenden Somemrflugplan fliegt Austrian Airlines - neben der bereits bekannten Aufstockung nach Deutschland - auch Paris, Amsterdam und Kopenhagen öfter an.

Paris wird zwölfmal öfter verbunden als im Sommerflugplan 2018. Insgesamt wird Österreichs Homecarrier somit 39 Mal pro Woche in Richtung „Stadt der Liebe“ abheben. Amsterdam erhält eine zusätzliche Verbindung pro Tag und somit sieben Flüge mehr pro Woche. Insgesamt hat Austrian Airlines in diesem Sommer somit 34 wöchentliche Verbindungen nach Amsterdam im Programm. Auch Kopenhagen darf sich über vier zusätzliche Flüge pro Woche freuen. Insgesamt bietet Austrian Airlines somit 31 wöchentliche Verbindungen auf der Strecke Wien-Kopenhagen. Die angeführten Änderungen gelten für Flüge ab dem 1. Mai 2019 und sind ab heute buchbar.

„Wir sehen auf diesen Strecken eine hohe Nachfrage nach echtem Qualitätsangebot. Austrian Airlines bietet auf diesen Strecken die weitaus beste Anbindung an,“ Andreas Otto, Austrian Airlines Vorstandsmitglied und CCO.

(red)


  austrian airlines, sommerflugplan, europa, paris, amsterdam, kopenhagen, frequenzerhöhung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
24 April 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.