| schiff

A-Rosa: Modernisierung der Donau- und Rhône-Flotte


Visualisierung einer Kabine auf A-ROSA-DONNA nach der Umgestaltung.
Im Anschluss an eine erfolgreiche Saison auf der Donau, wird die A-ROSA DONNA ab kommender Woche im Winterhafen Linz umfassend modernisiert. Auch die anderen Donau- und Rhône-Schiffe erhalten 2019 einen neuen Look.

Bei dem 2002 auf der Rostocker Neptun-Werft gebauten Schiff A-ROSA DONNA werden sowohl die öffentlichen Bereiche – Restaurant, Lobby, Atrium, Loungebar und Sonnendeck – als auch die Kabinen neu gestaltet. Wie bei anderen Schiffen der Flotte wird zudem im Heck ein separater Gourmet-Bereich geschaffen. Nach der DONNA folgt die Modernisierung der anderen Donau- und Rhône-Schiffe BELLA, MIA, RIVA, LUNA und STELLA. „In den nächsten 3 bis 4 Jahren werden wir mehrere Millionen Euro in die Hand nehmen, um die ersten Schiffe unserer Flotte zu modernisieren“, erklärt Jörg Eichler, Geschäftsführer und Gesellschafter der A-ROSA Flussschiff GmbH.

Bereits am 8. März startet die Saison 2019 auf der Donau. BELLA, RIVA und MIA laden zu 3- und 4-tägigen Kurz-Kreuzfahrten auf die Wachau mit Halt in Wien, Krems und Melk bzw. Linz ein. Ab 24. März führt dann die erste Donau Höhepunkte-Städtereise von Passau über Wien nach Budapest und Bratislava. Ende März komplettiert die erneuerte DONNA die Donau-Flotte. (red)


  a-rosa, modernisierung, umbau, donau, rhone, flotte


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.