| flughafen

Flughafen Linz: Sommerflugprogramm aufgestockt


Bewährte und neue Reiseziele ab Linz
Der Flughafen Linz präsentiert die Vorschau für den Sommer 2019 mit beliebten Urlaubszielen im Süden sowie einigen Highlights aus den Veranstalterprogrammen.

  • Bereits in der laufenden Wintersaison wird Ägypten aufgrund der großen Nachfrage wöchentlich nach Hurghada (Fr, So) sowie Marsa Alam freitags angeflogen. Im Sommerflugplan werden diese Ziele auch weiterhin angeboten. Zudem steht neu – das bei Tauchern und Partytigern beliebte - Sharm El Sheikh (Fr) auf dem Programm.
  • Griechenland wurde aufgestockt: Insgesamt acht griechische Inseln (Karpathos, Kos, Kreta/Heraklion (neu 4 x wöchentlich), Kreta/Chania, Kalymnos und Leros (beide via Kos über Fährtransfer), Rhodos (neu 4 x wöchentlich), Zakynthos sowie Korfu warten auf ihre Gäste. Athen und Insel Saloniki: Moser Reisen entführt Kulturinteressierte von Ende April bis Mitte Juni zur Erkundungsreise in die geschichtsträchtige Stadt und dann weiter auf die grüne Insel Saloniki.
  • Spanien steht wieder mit der bewährten Mallorca-Verbindung mit Eurowings (Di, Fr, So) auf dem Programm (über eine vierte Verbindung wird verhandelt). All jene, die schon zu Ostern ins warme Mallorca entfliehen möchten, können das auch im nächsten Sommer wieder bereits ab Ende März tun. Eine Rundreise mit Reisewelt führt Ende Oktober nach Teneriffa. Ende April bis Mitte Mai geht es mit Seniorenreisen nach Sevilla und Ende Mai mit der Reisewelt nach Bilbao.
  • Bulgarien steht im Sommer wieder im Flugplan, mit der an der Schwarzmeerküste liegenden Stadt Burgas - das aufgrund der großen Nachfrage auf zwei Mal wöchentlich (Mo, Sa) aufgestockt wurde.
  • Kroatien: Gruber Reisen entführt alle Badehungrigen von Mitte Mai bis Oktober immer samstags auf die Insel Brac.
  • Montenegro (Tivat): Eine Rundreise wird Mitte April mit Moser Reisen angeboten.
  • Schöne Strände sind mit Monastir (Sa) in Tunesien zu erwarten

Neues erleben

  • Rundreisen auf den Spuren von Rosemunde Pilcher nach Exeter/Südengland, der früheren Hauptstadt Cornwalls oder in die Welt der Highlands nach Schottland mit dem Ausgangspunkt Glasgow.
  • Im Juni mit GTA-Sky-Ways nach Irland (Dublin), dem Land der unendlich grünen Weiten, der Mystik und Musik.
  • GTA-Sky-Ways bietet zudem Mitte Juni eine Besichtigungstour nach Dänemark (Kopenhagen) und nach Stockholm (Schweden).
  • Nach Frankreich/Paris geht es zu einem Städtetrip mit der Reisewelt anfangs Juni Von 5.05. - 26.05.2019 geht es wöchentlich mit Rhomberg auf die bergige Insel Korsika/Calvi im Mittelmeer.
  • Rundreisen mit der Reisewelt nach Sizilien Mitte Mai und auf die Insel Brindisi auf Apulien anfangs Juni. Maturaabgänger können Ende Juni beim „Summersplash“ auf Kalabrien (Lamezia Terme) so richtig abfeiern.
  • Im nächsten Sommer steht außerdem die Türkei (Antalya) wieder groß auf dem Programm und wird aufgrund der großen Nachfrage gleich vier Mal wöchentlich (2 x Mi und 2 x Sa) mit Corendon Airlines sowie Pegasus Airlines angeflogen. Turkish Airlines fliegt aufgrund der Landebahn-Sanierung in Salzburg in der Zeit von 24.04. – 28.05.2019 täglich zu günstigen Preisen von Linz nach Istanbul. Übrigens bietet Istanbul auch ideale Umsteigemöglichkeiten für Reisen nach Asien, Afrika und Nahost.
  • Auch Litauen mit Tallin steht mit GTA-Sky-Ways im Juli auf dem Rundreiseprogramm sowie ebenfalls mit GTA-Sky-Ways Ende Mai nach Georgien (Tiflis).
  • Im Juni veranstaltet die Reisewelt zudem Touren nach Portugal (Madeira) und im Oktober führt eine Rundreise ebenfalls mit der Reisewelt nach Porto, das aufgrund seines hervorragenden Weins und seiner zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Altstadt bekannt ist.
  • Für alle Schifffahrtsbegeisterten gibt es im Sommer 2019 ebenfalls ein großes Angebot. Seien es die Flusskreuzfahrten zum Schwarzen Meer in Rumänien (Constanta), durch das Tal des Portweins am Rio Douro in Portugal (Porto) oder nach Frankreich (Paris) auf der Seine.

Langstrecke

Die Kapverden: TUI fliegt von 26.4. – 5.5.2019 nach Sal via Boa Vista. Geflogen wird mit der neuen B737-800 von Travel Service.

Bulgarien Air Charter

Ab Mai 2019 stationiert Bulgarien Air Charter eine MD82 in Linz. Es werden folgende Destinationen zu optimalen Flugzeiten (Hinflug morgens, Rückflug abends) angeflogen: Burgas, Korfu, Kreta, Rhodos. Bulgarien Air Charter ist eine renommierte Fluggesellschaft, die seit vielen Jahren für alle namhaften Reiseveranstalter fliegt. Zum Einsatz kommt der Flugzeugtyp MD 82 mit 164 Sitzplätzen und einem Sitzabstand von 84 cm (2+3er Bestuhlung), 25 kg Freigepäck und ein Sportgepäck (bis 20 kg) unter Voranmeldung kostenlos. (red)


  Flughafen Linz, sommer2019, sommerflugplan, charterflüge, bulgarien air charter, gta-sky-ways, reisewelt, moser reisen, tui


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.