| karriere» flug

Vietnam Airlines: neue General Managerin in Deutschland

Pham Thi Nguyet (39) wurde Anfang Mai zur neuen General Managerin für Deutschland ernannt. Sie ist die erste Frau, die als Leiterin in ein Auslandsbüro von Vietnam Airlines berufen wurde.

Ihr Vorgänger Herr Ngo Tri Hung, der die Niederlassung seit 2015 geführt hat, wird ab sofort den Posten des General Managers der Fluggesellschaft in Kambodscha besetzen. Zuletzt war Pham Thi Nguyet bei Vietnam Airlines als Leiterin der Abteilung Tarif- und Umsatzsteuerung in Hanoi tätig.

Den Anfang fand ihre Karriere bei der vietnamesischen Fluggesellschaft dagegen im Jahr 2002 in der Abteilung für Marketing und Kundenbetreuung. Von dort absolvierte sie mehrere Etappen von der Mitarbeit in der Abteilung Tarif und Vertrieb bis hin zur stellvertretenden Leitung der Abteilung Tarif- und Umsatzsteuerung, wo sie schließlich die Führung übernahm.

„Das Jahr 2018 markiert einen besonderen Zeitpunkt in der Geschichte unserer Fluggesellschaft. Ich freue mich sehr, dass ich als erste Frau zur Leiterin eines Auslandsbüros berufen wurde. Ebenso wie meine Vorgänger werde ich die Zielsetzung von Vietnam Airlines – sich als eine der größten und wichtigsten Airlines in Asien zu positionieren – weiter ausbauen. Ich möchte, dass Vietnam und Deutschland noch näher zusammenrücken“, so Pham.

(red)


  vietnam airlines, karriere, deutschland, country manager, vietnam


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.