| flug

ANA: neue Plattform für Japan-Reisende

Die japanische Airline ANA hat den Reiseblog „Japan Travel Planner“ gestartet, auf dem sich Geheimtipps und exklusive Empfehlungen von Insidern rund um Japan finden.

Besucher können sich dort in verschiedenen Kategorien wie Sehenswürdigkeiten, Kultur, Shopping oder Kulinarik sowie einzelnen Orten informieren. Sie bekommen Vorschläge und Empfehlungen, die maßgeschneidert auf die persönlichen Interessen zugeschnitten sind. Zusätzlich bietet die Website Empfehlungen an, auf welchem Weg der Nutzer am einfachsten zum Zielort gelangt. Auch Tickets lassen sich direkt über Verlinkungen buchen.Mit dem „Japan Travel Planner“ führt die 5-Sterne-Airline ihre beiden bisherigen Seiten „ANA Experience Japan” und „Taste of Japan” zu einer zentralen Informationsplattform zusammen. Die Seite wird tagesaktuell gepflegt und verlinkt zudem zu Angeboten und Informationen unterschiedlicher Touristenbüros und Reiseveranstaltern aus Japan. Außerdem lassen sich viele interessante Social Media Posts finden, die Reise-Blogger und Influencer auf der Seite online teilen. Der Blog findet sich hier. (red)


  ana all nippon airways, ana, website, reiseblog


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.