| schiff

MSC Cruises: erster digitaler Assistent für Kreuzfahrtgäste

Mit einem digitalen Assistenten für Kreuzfahrtgäste stellt MSC Cruises einen neuen Service des Innovationsprogramms MSC for Me vor.

Entwickelt wurde das digitale Gästeservice in Zusammenarbeit mit HARMAN, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. Das neue Feature von MSC for Me wird auf der MSC Bellissima, die sich aktuell auf der STX Werft in St. Nazaire im Bau befindet, erstmals zum Einsatz kommen. Der virtuelle, persönliche Assistent für die MSC Gäste ist eine dialogbasierte, sprachgesteuerte Technologie basierend auf Künstlicher Intelligenz (KI).

Gäste können damit auf ein neues Angebot zugreifen, das ihnen maßgeschneiderte Informationen und Vorschläge bietet, Fragen beantwortet und ihnen dadurch Hilfestellung leistet – bequem aus der eigenen Kabine. Entsprechend der internationalen Ausrichtung von MSC Cruises wird der digitale Assistent in sieben Sprachen verfügbar sein: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, brasilianisches Portugiesisch und Mandarin. Der persönliche Assistent wird zunächst auf der MSC Bellissima und auf den kommenden Neubauten verfügbar sein. Aktuelle Planungen sehen vor, dass das Service auch auf der bestehenden Flotte eingeführt werden soll.

Taufe der MSC Bellissima

Die MSC Bellissima, das vierte von zwölf neuen Schiffen, die seit 2017 in Dienst gestellt werden, wird im Rahmen einer glamourösen Zeremonie am 2. März 2019 im britischen Southampton getauft. Zu der Feier werden VIP-Gäste aus der ganzen Welt erwartet. (red)


  msc cruises, kreuzfahrt, schifffahrt, schiffstaufe, kreuzfahrtgäste, künstliche intelligenz, digitaler assistent, gästeservice, msc bellissima


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.