| karriere

AUA: Ines Waschl wechselt nach Frankfurt

Ines Waschl, seit 2015 Leiterin des touristischen Vertriebs der Lufthansa Gruppe in Österreich, übernimmt eine neue Herausforderung in Frankfurt.

Als Leiterin der Stelle „Global Leisure & Specialty Products & Program Management“ wechselt sie per 15.04.2018 konzernintern nach Frankfurt. Als Head of Leisure Sales Österreich verantwortete Ines Waschl die Bereiche Veranstaltergeschäft und touristische Reisebüros.

Die gebürtige Österreicherin war vor Austrian Airlines im Management Team des The Ritz Carlton Vienna und zuvor in verschiedenen Führungsfunktionen im Bereich Gesundheitsmanagement tätig. Der Prozess für ihre Nachfolge ist bereits gestartet und Ines Waschl wird die Leitung des Tourismusvertriebs interimistisch weiterführen. (red)


  karriere, austrian airlines, lufthansa, vertrieb, global leisure, head of sales


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.