| flug

Laudamotion verzichtet auf 600 Slots

Laudamotion hat 600 von zuletzt 1.700 Flug- und Landerechten (Slots) der insolventen NIKI in Österreich zurückgegeben

Das sagte Wolfgang Gallistl, Geschäftsführer der Flugplankoordination, laut "Standard". Grund sei, dass Laudamotion eine kleinere Flotte als NIKI habe. Die Slots würden nun neuen Interessenten zugewiesen. Die genaue Zahl der Slots in Österreich schwanke nach Bedarf von Tag zu Tag. (apa/red)


  laudamotion, flug, airline, slots, rückgabe, niki, niki lauda, flotte


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.