| schiff

Nicko Cruises präsentiert Produktneuheiten


NickoVision
Anlässlich der ITB in Berlin hat Nick Cruises sein Winterprogramm 2018 und eine Vorschau auf das Programm der Fluss Fluss-Saison 2019 präsentiert.

Auch diesen Winter nimmt der Stuttgarter Reiseveranstalter seine Gäste wieder mit auf Donau, Rhein und den Douro. So kreuzt MS DOURO CRUISER beispielsweise über Weihnachten und Silvester jeweils acht Tage mit entsprechendem Festtagsprogramm auf dem portugiesischen Fluss. Die Winterreisen auf dem Rhein finden in diesem Jahr auf dem Flotten- Neuzugang MS RHEIN SYMPHONIE statt. Nicht nur bei den Festtagsreisen genießen Gäste das winterliche Flair auf dem eleganten und großzügigen Flussschiff der Kategorie nicko modern. Zusätzlich werden viertägige Adventsreisen ab Köln nach Amsterdam bzw. nach Rüdesheim und Koblenz angeboten. Auf der Donau sind in der kommenden Wintersaison gleich zwei Schiffe ab Passau im Einsatz: Zusätzlich zur klassischen MS BELLISSIMA sind die fünftägigen Adventsfahrten, die siebentägigen Weihnachtsreisen und die neuntägigen Silvesterreisen auch mit dem Neubau nickoVISION buchbar.

Produktneuheiten Saison 2019

Quer durch Europa geht es in der kommenden Saison mit MS MAXIMA: Auf der 29-tägigen Flussreise ab Passau kreuzt das Schiff zunächst südwärts über Wien, Belgrad und das Eiserne Tor zum Donaudelta. Flussaufwärts passiert das Schiff die Metropolen Budapest und Bratislava. Am Ufer des Rhein-Main- Donau-Kanals liegen bekannte Häfen wie Nürnberg, Bamberg oder Würzburg. Zu den Höhepunkten zählen die Städte Frankfurt und Mainz sowie das romantische Mittelrheintal.Auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen ist in der nächsten Fluss-Saison noch mehr Routenvielfalt geplant: Das Boutique-Schiff MS CASANOVA wird zusätzlich zur traditionellen Route zwischen Stuttgart und Saarbrücken 2019 auch zwischen der saarländischen Landeshauptstadt und Köln kreuzen. Darüber hinaus werden 2019 in Kroatien die Kapazitäten ausgebaut: Zusätzlich zur MS DALMATIA bietet der Neuzugang im Yachtstil, MS MALIANTE, des Schiffstyps nicko classic Platz für 36 Passagiere. Aufgrund steigender Nachfrage wird der Stuttgarter Spezialist zudem für Kreuzfahrten zwischen Moskau und St. Petersburg die Kapazitäten erweitern und das Gruppengeschäft ausbauen. Außerdem wird es auch im kommenden Jahr wieder Flusskreuzfahrten zu „Rhein in Flammen“ geben. Der Veranstalter wird zudem bei den Cruise Days in Hamburg wieder vor Ort sein. (red)


  nicko cruises, flusskreuzfahrten, 2018, 2019, produktneuheiten, winterprogramm, schiff


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.