| veranstalter

Mit Thomas Cook Zeit zu zweit verschenken

Ein spontaner Urlaub mit Thomas Cook lässt die Flamme der Liebe neu entfachen. Statt Socken, Schlips oder Gutschein können Paare ihrem Partner zu Weihnachten eine Auszeit schenken.

Allgemeine Wertgutscheine wirken oft unpersönlich. Wenn hingegen eine vollständig geplante Reise verschenkt wird, suggeriert dies Einfallsreichtum und ist ein klares Bekenntnis für die Partnerschaft. Falls die Destination doch nicht zusagt: Mit der Flex-Option von Thomas Cook und Neckermann Reisen gibt es die Möglichkeit, bis 10 Tage vor Reiseantritt ohne Angabe von Gründen umzubuchen.

Individualisten werden sich in der Casa Cook auf Rhodos wohlfühlen. Im Adults-Only-Hotel ist eine Woche im Premiumzimmer mit Frühstück ab 687 EUR p.P. buchbar. Sportbegeisterte und Frischluftfanatiker freuen sich sicherlich über einen Skiurlaub im Galcier Hotel Grawand in Maso Corto (Schnalstal). Drei Nächte im DZ kosten ab 325 EUR p.P. inkl. 2-Tage Skipass. Auch ein Wellnessurlaub kommt meist gut an: Zwei Nächte im Hotel Nordica, Bad Hofgastein, kosten p.P. ab 219 EUR, inklusive täglichem Eintritt in die Alpentherme Gastein. (red)


  thomas cook, veranstalter, weihnachten, geschenk, reisegutschein, skiurlaub, wellness, casa cook


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.