| veranstalter» vertrieb

Neckermann: früh buchen lohnt sich

Wer sich früh für seinen Sommerurlaub 2018 entscheidet und bestimmte Buchungsfristen einhält, kann bei Neckermann Reisen von satten Frühbucherrabatten profitieren.

Grundsätzlich gilt: Je weiter im Voraus ein Kunde bucht, umso größer die Ersparnis. Bereits Ende Dezember laufen die ersten Buchungsfristen aus.

Die Rabatte sind gestaffelt: Bis zu 10% Preisreduktion laufen unter dem Überbegriff „Frühbucher-Rabatt“, bis zu 20% Nachlass finden Kunden in den Katalogen unter „Super-Frühbucher-Rabatt“, und Schnäppchen mit bis zu 40% Ermäßigung gelten als „Super-Plus-Frühbucher-Rabatt“. Je nach Urlaubsdestination und Hotel gelten dabei unter anderem die Fristen 31. Dezember 2017, 31. Jänner 2018 oder 28. Februar 2018. (red)


  neckermann, neckermann österreich, neckermann reisen, frühbucher, frühbucheraktion, frühbucherangebote, frühbucherbonus, ermäßigung, rabatt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.