| flug

Air France-KLM präsentiert Winterflugplan

In der Wintersaison 2017/18 bietet Air France-KLM ein Angebot an 52 neuen Strecken und erhöht ihre Kapazität um 5,5%. In Österreich gibt es aber nur geringfügige Änderungen.

Air France fliegt weiterhin drei Mal täglich von Wien nach Paris-Charles de Gaulle. KLM bedient Amsterdam-Schiphol ab Wien neu mit drei statt vier täglichen Flügen; die tägliche Verbindung ab Graz, die im Mai 2017 eingeführt wurde, bleibt bestehen. Zehn neue Verbindungen gibt es auf der Langstrecke: Chicago und Malé ab Paris-Charles de Gaulle (Air France), Atlanta ab Pointe-à-Pitre, Guadeloupe, (Air France), Cartagena (Kolumbien), Freetown (Sierra Leone), Mauritius, Minneapolis (USA), Monrovia (Liberia), Mumbai (Indien) und San José (Costa Rica) ab Amsterdam-Schiphol, durchgeführt von KLM.

Neues von der Kurz- und Mittelstrecke

Auf ihrem Mittel- und Kurzstreckennetz bietet die Gruppe diesen Winter 16 neue Routen an: Marrakesch (Marokko), Palma de Mallorca (Spanien) und Porto (Portugal), ab Paris-Charles de Gaulle, durchgeführt von Air France, Catania (Italien), Danzig (Polen), Graz (Österreich), London-City Airport (Vereinigtes Königreich), Málaga (Spanien), Porto (Portugal) ab Amsterdam-Schiphol, durchgeführt von KLM.

Aus den französischen Regionen führt HOP! Air France ebenfalls neue Flüge durch:

  • ab Montpellier: Algier (Algerien)
  • ab Nantes: Hamburg 
  • ab Lyon: Nürnberg und Rouen (Frankreich)
  • ab Bordeaux: Düsseldorf 
  • ab Straßburg: Rennes (Frankreich)
  • ab Caen: Toulouse (Frankreich)

(red)


  air france-klm, winterflugplan, airline, flug, destinationen, kapazität


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.