tip - travel industry professionals
| schiff

Costa Kreuzfahrten: Abschied von Costa neoClassica


Costa neoClassica


Im Zuge dieser Flottenerneuerung wird die Costa neoClassica, eines der am längst dienenden Schiffe von Costa, ausgeschifft. Dafür kehrt die Costa Victoria von Asien ins Mittelmeer zurück.

Ab 30. März 2018 bietet die Costa Victoria erneut regelmäßige Kreuzfahrten im Mittelmeer an. Seit 2012 war das Schiff im asiatischen Raum unterwegs. Im Sommer 2018 steuert das Schiff die Inseln der Balearen an. Die Route führt nach Savona, Olbia, Menorca, Ibiza (inklusive Übernachtung), Palma de Mallorca und Tarragona (ebenfalls inklusive Übernachtung). Ursprünglich war für diese Route die Costa neoRiviera vorgesehen. Diese ersetzt aber ab Juni 2018 die Costa neoClassica und wird auf einer einwöchigen Reiseroute zu den griechischen Inseln, mit Bari als Heimathafen, unterwegs sein. Sobald die Reiseroute der Costa neoClassica zwischen Indien und den Malediven nicht mehr bedient wird, wird das Schiff nicht mehr Bestandteil der Costa Flotte sein. Ab 2019 erwartet das italienische Traditionsunternehmen vier neue Schiffe, zwei davon für Costa Kreuzfahrten und zwei für Costa Asia.

Costa Kreuzfahrten wird in den kommenden Wochen all ihre Gäste, die bereits Reisen auf der Costa neoRiviera oder der Costa neoClassica gebucht haben, sowie die Reisebüros entsprechend informieren. Bevor die Costa Victoria ihre Reiseroute im Mittelmeer antritt, wird sie in der „Chantier Naval de Marseille“ einer grundlegenden Erneuerung unterzogen. (red)


  costa kreuzfahrten, costa neoclassica, costa victoria, costa riviera, ktreuzfahrt, schifffahrt, schiff, flottenerweiterung





Foto: Michaela Trpin

Autor:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert und ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Darüber hinaus betreut sie im Verlag die Themen Karibik & Lateinamerika sowie Luxusreisen.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.