| flug

Fluglotsen-Streik in Italien

Für den morgigen Mittwoch ist laut Mitteilung von Eurocontrol in Italien ein Fluglotsen-Streik angekündigt.

Am 26. 7. 2017 soll der Streik von 13h bis 17h die Flughäfen Italiens lahm legen, weshalb mit Flugausfällen und Verspätungen zu rechnen ist. Nicht betroffen sollen Flüge zu und von den italienischen Inseln sein, ankommende Interkontinentalflüge und Flüge über den italienischen Luftraum.

Weitere Arbeitsniederlegungen

Zudem wurden beim italienischen Verkehrsministerium für denselben Tag ein Streik der Alitalia-Piloten und Flugbegleiter sowie ein Streik der Flughafenmitarbeiter Mailand-Malpensa und Verona angekündigt. Da es im italienischen Flugsektor immer wieder kurzfristig zu Absagen von Streikmaßnahmen kommt, könnten auch die genannten Aktionen wieder abgeblasen werden. (red)


  italien, streik, fluglotsen, alitalia, piloten, flugbegleiter, flughafenpersonal, milano-malpensa, verona


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Freie Redakteurin / Senior Editor

Ist seit 1995 Mitglied des Redaktionsteams und genießt die sitzende Tätigkeit am Computer, die ihr den nötigen Ausgleich für ihre täglichen Hundespaziergänge und Qigong-Übungen verschafft.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.