| news | flug

China Airlines: Vierte Frequenz Wien-Taipeh

Im September und Oktober bietet China Airlines vier wöchentliche nonstop Rotationen mit dem A350 von Wien nach Taipeh.

Aufgrund der angenehmen Ankunftszeit morgens in der Hauptstadt Taiwans, bieten sich perfekte Anschlussflüge zu weiteren Destinationen in Asien (z.B. nach DPS, MNL, FUK, SGN, HAN, PUS, PVG u.v.m.), Australien und Neuseeland an.

Ab Dezember ist SYD mit China Airlines ab VIE/FRA/AMS/LGW innerhalb von 24 Stunden erreichbar. Durch die neue double-daily Verbindung im Winterflugplan haben Passagiere die Wahl, entweder sofort oder nach einem längerem Aufenthalt in Taiwan, weiter nach Australien zu fliegen. (red)


  china airlines, wien, taipeh, a350, taiwan, airbus, asien, winterflugplan, sydney, australien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
17 September 2021


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.