| destination

Austrian Travel Innovation Lab feiert Premiere in New York

Unter dem Motto “BeInspired” lud die Österreich Werbung am 21. und 22. Mai zum ersten Austrian Travel Innovation Lab in den New Yorker Stadtteil Brooklyn. Dabei diskutierten 60 Experten – Travel Designer, Produkt Manager, Marketing Experten von Destinationen, Hotels und Kulturanbietern, sowie Vordenker und Pioniere - über das Reiseprodukt von morgen.

Ziel des neuartigen Veranstaltungskonzepts war es, unterschiedlichste Perspektiven auf das österreichische Reiseprodukt am amerikanischen Markt zu bekommen und durch neue Impulse weiter zu entwickeln.

„Europa ist zwar als Sehnsuchtsdestination am US-Markt noch immer führend, aber der Wettbewerb wird immer härter. Die Herausforderung besteht darin, das touristische Reiseprodukt ständig anzureichern – hat doch der Gast von heute andere Bedürfnisse als noch vor wenigen Jahren.“, erklärt Michael Gigl, Region Manager USA und Australien.

Die Kunst zu Reisen

Inspiration für die Programmgestaltung des Austrian Travel Innovation Lab war Alain de Bottons Buch „Die Kunst zu Reisen“ mit seinen fünf Stationen „Abreise“, „Motiv“, „Landschaft“, „Kunst“ sowie „Rückkehr“. Darin geht es nicht nur darum, was Gäste zum Reisen bewegt und welche Aspekte die Entscheidungsfindung beeinflussen, sondern auch was im Menschen vor sich geht, wenn unterschiedlichste Erlebnisse vor Ort wahrgenommen werden.

Die facettenreiche und innovative Programmgestaltung stieß vor allem bei den US-Teilnehmern auf großen Anklang. Vor allem in Hinblick auf die touristische Produktentwicklung konnten neue Eindrücke gesammelt werden. (red)


  austrian travel innovation lab, new york, brooklyn, usa, österreich werbung, österreich, network, reisen, experten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.