| flug

AUA: Deutliches Aprilplus

Austrian Airlines konnte die Passagierzahlen im April 2017 um 23,1% gegenüber dem Vorjahresmonat steigern.

Mit 1,1 Mio. beförderten Passagieren zeichnete sich ein starker Nachbarschaftsverkehr zwischen Österreich und Deutschland ab und auch die Osterferien sowie die seit März im Wet-Lease eingesetzten Air Berlin Flugzeuge trugen laut Airline zum guten Ergebnis bei. Das Angebot, gemessen in angebotenen Sitzkilometern (ASK), wurde um 14,3% auf rund 2,3 Mrd. erhöht und konnte überproportional abgesetzt werden. Die verkauften Sitzkilometer (RPK) sind um 21,6%auf knapp 1,8 Mrd. gestiegen. Die Auslastung der Flüge (=Passagierfaktor) lag im Durchschnitt bei 79,2% ein Zuwachs um 4,8 Prozentpunkte gegenüber April 2016.

11,7% mehr Passagiere von Jänner-April

Im Zeitraum Jänner bis April 2017 hat die Fluggesellschaft in Summe mehr als 3,3 Mio. Passagiere befördert. Dies entspricht einem Anstieg von 11,7%. Das Angebot gemessen in ASK wurde um 6,4% auf mehr als 7,3 Mrd. erhöht. In den ersten vier Monaten dieses Jahres verkaufte Austrian rund 5,3 Mrd. Sitzkilometer, eine Steigerung um 6,0% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Auslastung ist um 0,3 Prozentpunkte auf 71,8 Prozent leicht zurückgegangen. (red)


  aua, austrian airlines, april, flugpassagier, passagierzahlen, airline, fluglinie, fluggesellschaft


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.