| veranstalter

JT Touristik nimmt Aruba ins Sortiment auf

JT Touristik hat mit Aruba eine neue Destination in der Karibik in ihr Portfolio aufgenommen. Verfügbar sind ab sofort insgesamt 17 Hotels, die sich wahlweise als Hotel only sowie als Pauschal-Arrangement buchen lassen.

Den größten Anteil stellen Häuser der 3- und 4-Sterne-Kategorie, darüber hinaus gibt es eine Reihe von Hotels der Luxus-Klasse. Darunter finden sich Häuser der Marken Hilton, RIU und Holiday Inn – zudem sind kleinere Boutique-Hotels Teil des Sortiments. Flugverbindungen gibt es ab einer Reihe von deutschen Airports mit KLM, Air Berlin sowie American Airlines.

Gegenüber anderen Teilen der Karibik hat Aruba einen weiteren entscheidenden Vorteil: Bedingt durch ihre südliche Lage wird die Insel nämlich ähnlich wie Curaçao, ebenfalls Teil des Angebots bei JT Touristik, sehr selten von tropischen Stürmen heimgesucht. (red)


  jt touristik, aruba, karibik, riu, hilton, holiday inn, m bair berlin, klm, american airlines, portfolio, sortiment


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
22 März 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.