| schiff

A-Rosa feiert 15-jähriges Jubiläum

A-Rosa feiert in diesem Jahr sein 15-jähriges Bestehen. Was 2002 mit zwei Schiffen auf der Donau begann, ist heute mit elf Schiffen einer der führenden europäischen Anbieter für Städte- und Naturreisen im Premium-Segment. 

Ab März 2017 startet die A-Rosa Viva Flusskreuzfahrten auf der Seine und führt von Paris zur Atlantikküste und wieder zurück in die Stadt der Liebe. Für 2018 steht bereits ein neuer Katalog in den Startlöchern, der Anfang Mai veröffentlicht wird. Dabei erweitert die Reederei ihr Angebot an kulinarischen Reisen und baut ihr Programm für Familien mit Kindern weiter aus. Neu ist auch, dass die Reiserücktrittsversicherung bei Buchung bis zum 30. November 2017 im Premium Tarif inkludiert ist.

Verhandlungen über neue Schiffe 

Derzeit laufen Verhandlungen über eine neue Schiffsgeneration mit der Neptun-Werft in Rostock-Warnemünde, die bis spätestens Ende des Jahres entschieden sein sollen. Dabei handle es sich um „Mehrgenerationen-Schiffe“, die erstmals am Fluss auch einen eigenen Kinder- und Familienbereich bekommen sollen. Auch das Restaurantkonzept werde neu entworfen. Einsatzgebiet der neuen Generation wird, laut Pressesprecherin Nicole Lerrahn, der Rhein sein. (red)


  a-rosa, a-rosa viva, neue schiffe, verhandlungen, reederei, flusskreuzfahrt, jubiläum, schiffe, generation, reiserücktrittsversicherung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.