| news | messe

Ferien-Messe Wien: Polen ist Partnerland

Rund 850 Aussteller aus 80 Ländern werden von 12. bis 15. Jänner 2017 auf der Ferien-Messe in der Messe Wien alles zum Thema Urlaub, Reisen und Freizeit präsentieren. 

104 Aussteller sind 2017 zum ersten Mal dabei, darunter Macao und die Elfenbeinküste. Nach längerer Auszeit ist TUI Österreich wieder bei der Ferien-Messe dabei, und präsentiert sich im Verbund mit TUI Cruises und Robinson.

Insgesamt werden etwa 150.000 Besucher bei Österreichs größter Reise- und Urlaubsshow und den Parallelmessen Vienna Autoshow, Bike Village Vienna und Genusswelt erwartet.  

Mit an Bord der Ferien-Messe 2017 ist der langjährige Kooperationspartner Ruefa/Verkehrsbüro Group, der 2017 wieder mit einem rund 1.900m² großen Gemeinschaftsstand und dem Ruefa Buchungscenter in der Halle A anzutreffen ist.

Partnerland Polen

Polen stellt sich gleich an mehreren Orten innerhalb der Messe vor. Polens Städte und Regionen präsentieren sich in der Halle A. Dazu gibt es auf der Showbühne musikalische Darbietungen, ein Gewinnspiel und Krystian Herba mit Fahrradkunststücken. In der Halle B ist die Region Heiligkreuz inklusive Airstream-Anhänger und einem 5D Kino zu sehen. Auch Malopolska, eine Region mit vielen touristischen Attraktionen wie dem Salzbergwerk Wieliczka, reist mit Wohnmobil an. Und in der Mall der Messe Wien präsentieren sich die Masuren mit einem Modell des Oberlandkanals.

„Wassersport, Radfahren, Städte- und Kulturreisen stehen im Mittelpunkt unserer Präsentation auf der Ferien-Messe Wien. Zusätzlich dazu präsentieren wir den neuen Radweg ‚Green Velo‘, der durch fünf ostpolnische Woiwodschaften sowie zahlreiche Natur- und Landschaftspark führt, einen historischen Kanal in Masuren und viele Kulturschätze Polens“, sagt Wlodzimierz Szelag, Chef des Polnischen Fremdenverkehrsamts in Österreich.

Langjähriger und treuer Aussteller der Ferien-Messe Wien ist Niederösterreich. 2017 ist Niederösterreich zudem Partnerregion der Ferien-Messe. Zu finden sind die Niederösterreich-Werbung und ihre Partner-Aussteller in der Halle B.

Partnerairline Austrian Airlines

Austrian Airlines ist Partnerairline der Ferien-Messe. Eine Rolle, die die Fluggesellschaft nun seit drei Jahren innehat. Zu finden sind Austrian Airlines in der Halle A der Messe Wien. Neu im Flugplan und zentraler Bestandteil der Ferien-Messe Präsentation ist Los Angeles, das Austrian Airlines ab 10.April 2017 sechsmal pro Woche mit der Boeing 777 nonstop von Wien aus anfliegt. Auch die „Warmwasser-Destinationen“ Seychellen (ab Oktober 2017), Mauritius, Malediven, Havanna, Miami und Sri Lanka und die Linienflüge nach Hongkong und Shanghai bringen Austrian Airlines zur Messe. (red)


  ferien-messe, ferienmesse, ferien-messe wien, ferien-messe wien 2017, polen, niederösterreich, messe, austrian airlines, aua, austrian


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.