tip - travel industry professionals
| karriere

Air Berlin: Aus für Stefan Pichler


Air Berlin CEO Stefan Pichler muss gehen


Die zweitgrößte deutsche Fluglinie Air Berlin machte in den letzten Wochen bereits Wet-Lease-Vereinbarungen und Änderungen Schlagzeilen. Nun wird auch der Chef ausgewechselt: Stefan Pichler verlässt das Unternehmen, Nachfolger wird der Ex-Germanwings-Chef Thomas Winkelmann.

Stefan Pichler habe sich entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, nachdem er zwei Jahre lang an der strategischen Neuausrichtung gearbeitet habe und wolle nun in seine Heimat Australien zurückkehren, teilte die Airline mit. Laut Insiderinformationen an Reuters, müsse Pichler auf Druck des Großaktionärs Etihad gehen. Pichlers Aufgabe sei mit der Neuausrichtung der zweitgrößten deutschen Fluglinie erledigt. Sein Nachfolger Thomas Winkelmann kommt vom Konkurrenten Lufthansa, wo er mehr als neun Jahre die Billigtochter Germanwings leitete. Zuletzt war er Chef des Lufthansa-Drehkreuzes München.

Der letzte Schuss

Der frühere Thomas-Cook -Manager Pichler hatte den Chefposten bei dem Lufthansa -Konkurrenten im Februar 2015 übernommen. Zuvor hatte er Airlines in Australien, Kuwait und den Fidschi-Inseln gemanagt. Pichler wollte die Gesellschaft kurz nach seinem Amtsantritt wieder auf das Touristikgeschäft konzentrieren. Aktionär Etihad, der knapp 30% der Anteile hält und der Fluglinie mit Finanzspritzen von weit mehr als 1 Mrd. EUR unter die Arme griff, stoppte den Vorstoß jedoch. Seitdem gilt das Verhältnis als zerrüttet.

„Wir haben nur einen Schuss. Das ist der letzte Exit“, gab Pichler bei seinem Amtsantritt bekannt.

Am Ende scheint der Schuss für ihn jedoch nach hinten losgegangen zu sein.

(apa/red)


  air berlin, airline, fluglinie, fluggesellschaft, stefan pichler, leo, etihad, lufthansa, germanwings, lufthansa, karriere, ceo





Foto: Michaela Trpin

Autor:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert und ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Darüber hinaus betreut sie im Verlag die Themen Karibik & Lateinamerika.






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.