| hotel» destination

Erstes britisches Moxy-Hotel eröffnet am Flughafen Aberdeen

Moxy Hotels, die Lifestyle-Marke von Marriott International, ist ab sofort auch in Großbritannien vertreten: Das eben eröffnete Moxy Aberdeen Airport verfügt über 200 moderne Gästezimmer und ist zu Fuß vom Flughafen aus erreichbar; ins Stadtzentrum dauert die Fahrt rund 20 Minuten. 

Moxy steht für ein cooles, stylisches Hotelerlebnis mit verspielten öffentlichen Bereichen und originellen Angeboten zu günstigen Preisen. Weitere Standorte in England sind bereits geplant, unter anderem London Excel, London Stratford und London Heathrow. Im Rahmen des aktuellen Eröffnungsangebots ist eine Übernachtung im Moxy Aberdeen Airport ab 59 GBP buchbar.

Spaß und Spontaneität, rund um die Uhr, werden auch im Moxy Aberdeen Airport groß geschrieben. In den verspielt gehaltenen öffentlichen Bereichen wie den Living Rooms, den Spielezimmern und der Bar, finden spontane und organische Events statt, sowohl für Gäste als auch für Einheimische, die sich gerne mit Freunden treffen oder neue Leute kennenlernen.

WIFi inkludiert

Die 200 modern eingerichteten Gästezimmer, vom Standard- bis zum Familienzimmer, sind ausgestattet mit geräuschdämpfenden Wänden, 42-Zoll-LCD-Flachbildschirm-Fernsehern, kostenlosem W-LAN, bequemen Betten und tiefen Sesseln. Hinzu kommt ein individuelles deckenhohes Kunstwerk an der Wand. Das Design ist funktionell, flexibel und aufgeräumt mit simplen Features wie Glasregale und offene Kleiderschränke. In den Badezimmern stehen Gratis-Toilettenartikel der Marke Muk ebenso zur Verfügung wie pinkfarbene Haartrockner, Powerduschen und große Spiegel neben einem großzügigen Waschtisch.

Dinner rund um die Uhr

Smart und flexibel zeigt sich auch das rund um die Uhr zur Verfügung stehende gastronomische Selbstbedienungskonzept des Moxy. Im Restaurantbereich haben Gäste eine große Auswahl an Speisen und Getränken, darunter frische Säfte, Kaffee von der Kaffeebar, frische Sandwiches, Gebäck oder gesunde Alternativen wie Salate oder Antipasti. Abends wird ein Eintopf-Gericht serviert, außerdem Cocktails, Craft-Biere und Weinspezialitäten. An der Fullservice-Bar in der Lobby ist immer etwas los. Sie dient Gästen zugleich als Check-in, wo ihnen zur Begrüßung ein „Got Moxy“-Cocktail gereicht wird.

Meeting mit Spaßfaktor

Das Moxy Aberdeen Airport verfügt über helle, flexibel gestaltbare Tagungsräume mit natürlichem Tageslicht. Der Konferenztisch lässt sich auch für eine Runde Shuffleboard nutzen – eine erfrischende Abwechslung während eines langen Meetings. (red)


  moxy hotels, moxy-hotel, marriott, marriott international, aberdeen, schottland, großbritannien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.