| veranstalter» produkt

BoTG baut Asien-Rundreisen-Programm aus

Die deutsche Best of Travel Group (BoTG) hat für die Saison 2016/17 einen neuen Asien-Katalog auf den Markt gebracht. Stark ausgebaut wurde dabei das Rundreisen-Programm.

Der 84-seitige Katalog bietet unter anderem wesentlich mehr Angebote in Indochina, Indien und Japan. Bei immer mehr Rundreisen ist bereits das Langstrecken-Flugticket ab/bis Europa eingebaut.

„Indochina entdecken“ nennt sich z. B. die neue 15-Tage-Rundreise ab Vientiane bis Siem Reap. Die Tour führt durch Laos, Vietnam und Kambodscha und beinhaltet sämtliche Höhepunkte, die alle drei Länder zu bieten haben: den Mekong, Luang Prabang, eine Kreuzfahrt durch die Halongbucht, die alte Kaiserstadt Hue, Saigon, Phnom Penh und die sagenumwobene Tempelanlage von Angkor Wat. Im Preis ab 2.717 EUR pro Person im Doppelzimmer sind 14 Übernachtungen mit Frühstück, Inlandsflüge und deutschsprechende Reiseleitung inklusive.

Indien für Beginner

Für Indien-Neulinge eignet sich etwa die neu aufgelegte Rundreise „Glanzlichter Nordindiens“. Die 9-Tage-Tour führt ab/bis Delhi unter anderem in die rosarote Hauptstadt Rajasthans Jaipur, nach Agra und zum Taj Mahal sowie in die heilige Stadt Varanasi. Im Preis ab 956 EUR pro Person im Doppelzimmer sind alle Übernachtungen, Halbpension, Transfers und deutsch- oder englischsprechene Reiseleitung inklusive.

Von Peking nach Moskau

BoTG hat auch eine neue Flug- und Eisenbahnreise ins Programm genommen. 16 Tage dauert die Sonderzugreise von Peking bis nach Moskau. Neben den landschaftlichen und kulturellen Höhepunkten wie Große Mauer, Wüste Gobi und Baikalsee sind auch kulinarische Erlebnisse enthalten – unter anderem eine Wodka-Probe mit Kaviar sowie ein Pekingenten-Dinner. Sechs Termine stehen in 2017 zur Auswahl. (red)


  best oft travel group, asien, rundreisen, indochina, indien, china, russland


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.