| schiff

Polaris Tours präsentiert neuen Katalog 2017/18

Der Spezialveranstalter für Reisen in die Antarktis mit kleinen Schiffen, Polaris Tours, bietet in seinem neuen Katalog 36 unterschiedliche Kreuzfahrten mit vielen Terminen an.

In die Antarktis gehen 19 Reisen, darunter auch Kombinationen mit Südgeorgien und den Falklandinseln. Neu im Programm ist die Reise „Fly the Drake“, bei der die wegen hoher Wellen und starkem Wind gefürchtete Drake nicht mit dem Schiff überquert werden muss – von Punta Arenas fliegt man zu einer chilenischen Forschungsstation auf der King George-Insel.

Durch die Geschichte reisen

Darüber hinaus wird die Tour, bei der die „Sea-Spirit“ dank Sondergenehmigung Franz-Josef-Land anlaufen kann, auch 2017 angeboten. Diesmal ist Birgit Payer, eine Nachfahrin von Julius Payer, der die Inselgruppe 1873 entdeckte, als Lektorin mit an Bord. Mit zwei Lounges, einem Bistro, einer Bücherei mit Spielzimmer sowie Fitnessraum und Whirlpool ist für Unterhaltung und Entspannung gesorgt. Diese Reise vom 14. bis 29. August 2017 ist inklusive Linienflügen und einer Übernachtung in Longyearbyen sowie allen Transfers ab 9.115 EUR p.P. buchbar. Bis zum 31. Dezember 2016 gelten Frühbucherrabatte von 815 EUR bis 3.000 EUR, je nach Kabinenkategorie.

Von Ost nach West

Neu im Programm ist auch die "Ocean Endeavour" mit der zwei Routen durch die Nord-West-Passage angeboten werden. Vom 21. August bis zum 9. September geht es in Ost-West-Richtung vom grönländischen Kangerlussuaq, über die berühmte Diskobucht, Ellesmere Island, Baffin Bay und Victoria Island nach Kugluktuk. Von West nach Ost durch die Nordwestpassage geht es vom 6. bis 25. September. Alte Handelsposten, die Stätten historischer Expeditionen von Amundsen, Franklin oder Parry, Inuitdörfer und Beobachtung zahlreicher Tierarten stehen auf dem Programm.

Fotografie auf See

Eine Themenreise für Freunde der Fotografie wird auf der Reise der „Sea Spirit" zu den Falklandinseln und nach Südgeorgien angeboten. Bei dieser Reise ist der Natur- und Tierfotograf Norbert Rosing an Bord, hält Vorträge und gibt vor Ort Tipps zur Fotografie. Die 23-tägige Reise vom 18. Oktober bis zum 9. November vom argentinischen Puerto Madryn bis Ushuaia ist inkl. aller Flüge, 2 Übernachtungen in einem 5-Sterne-Hotel in Buenos Aires, 1 Übernachtung in Puerto Madryn sowie aller Transfers ab 11.830 EUR p. P. buchbar. Auch hier gelten Frühbucherrabatte bis zum 31. Dezember. (red)


  polaris tours, polaris, antarktis, antarktis-expeditionen, schiff, kreuzfahrt, schifffahrt, spezialveranstalter, veranstalter


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.