| schiff

AIDAbella geht auf Abschiedstournee

Nach acht Jahren verabschiedet AIDA Cruises AIDAbella in der kommenden Wintersaison aus dem deutschsprachigen Raum und feiert den Abschluss mit Reisen durch Südostasien.

AIDAbella wurde als fünftes Schiff der Flotte am 23. April 2008 von Supermodel Eva Padberg in Warnemünde getauft und empfing seitdem rund 750.000 Gäste an Bord. Die Reisen erfolgten in Urlaubsregionen wie die Ostsee, die Kanaren, das Mittelmeer, den Orient, Südostasien, die USA und die Karibik. Ab Frühjahr 2017 wird mit dem Flottenmitglied erstmals ganzjährig ein Schiff in China eingesetzt und ab Shanghai Kreuzfahrturlaub „Made in Germany“ als neues Premiumprodukt für den chinesischen Markt angeboten.

Reisehighlights in der Abschiedssaison

In der Abschiedssaison starten von Mitte Dezember 2016 bis Anfang März 2017 in Bangkok 14-tägige Reisen durch Thailand, Singapur, Malaysia, Vietnam und Kambodscha. Die letzte Reise für den deutschsprachigen Markt „Ciao Bella: Von Thailand nach China“ - im März 2017 ist bereits ausgebucht. Bereits Ende Oktober 2016 verabschiedet sich AIDAbella aus Europa und nimmt ab Venedig in drei Etappen Kurs auf Thailand. Auf allen Reisen erwartet Gäste ein Entertainmentprogramm mit Gastkünstlern, Lektoren und Workshops.

Die Südostasienreisen ab/bis Bangkok/Laem Chabang sind ab 999 EUR p. P. (AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, limitiertes Kontingent) buchbar.

Die 19-tägige Reise von Limassol (Zypern) nach Cochin (Indien) startet am 9. November 2016 und ist bereits ab 899 EUR p. P. (AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung, limitiertes Kontingent) erhältlich. (red)


  aida, aidabella, aida cruises, schiff, kreuzfahrt, schifffahrt, abschiedssaison, reise, flotte


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.