| vertrieb

Maue Flugentwicklung im April 2016

Auch im April ist die Anzahl der gebuchten Tickets im Vergleich zum letzen Jahr gesunken, resümiert der ÖRV.

Dass die Wirtschaft nicht wirklich in die Gänge kommt und der prognostizierte Aufschwung noch nicht wirklich spürbar ist, zeigt sich bei der BSP-Entwicklung Markt Österreich im April 2016.

„Auf einen Nenner gebracht: Unternehmen und Urlaubsreisende sparen nach wie vor. In Zahlen bedeutet dies ein Minus von 5,2% beim Umsatz und minus 8,1% ausgestellte Dokumente, trotz eines frühen Ostertermins im März dieses Jahres“, ergänzt Hannes Schwarz, Leiter des ÖRV Flugausschusses.

(red)


  örv, flugentwicklung, flugpreismonitor


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.