| flug

SAS eröffnet Route nach Boston

Am Dienstag, den 29. März hat SAS eine neue Direktverbindung von Kopenhagen nach Boston eröffnet, die ab sofort täglich bedient wird.

Für die Airline ist es der neunte Direktflug von Skandinavien in die USA. In den letzten Wochen wurde bereits die Strecke Stockholm-Los Angeles ins Langstreckennetz aufgenommen, außerdem plant die Fluglinie im September eine neue Verbindung nach Miami aufzunehmen. Die Route von Kopenhagen nach Boston ist sowohl auf Freizeit- als auch auf Geschäftsreisende ausgerichtet. Zunächst wird eine Boeing 737-800 mit 92 Sitzplätzen eingesetzt, in der Zukunft wird diese jedoch durch eine Boeing 737-700 ersetzt, die mit 20 Sitzplätzen in Business und 66 Sitzplätzen in GO 86 Passagieren Platz bietet. Außerdem werden die Flugzeiten so angepasst, dass Anschlussflüge gut erreicht werden können. Der tägliche Abflug von Kopenhagen ist um 12:50 Uhr, die Ankunft in Boston erfolgt um 15:20 Uhr. Von Boston startet die Maschine täglich um 5:30 und landet am folgenden Tag um 7:00 Uhr in Kopenhagen. (red) 


  sas, kopenhagen, boston, direktflug, flug, direktverbindung, business class, usa, vereinigte staaten, route, boeing 737-800, 737-700


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.