| schiff

NCL: Erstes explizit für China getauftes Schiff heißt Norwegian Joy

Die Kreuzfahrtreederei Norwegian Cruise Line hat den englischen und chinesischen Namen für das erste eigens für den chinesischen Markt konzipierte Kreuzschiff bekannt gegeben.

Mit dem Namen Norwegian Joy oder dem chinesischen Namen 喜悦 号 (Xǐ Yuè Hào) sollen die Möglichkeiten und Erfahrungen hervorgehoben werden, die das Schiff seinen Gästen bietet.

Das neue Schiff der Breakaway Plus-Klasse sticht im Sommer 2017 erstmals mit bis zu 3.900 Gästen von China aus in See. Neben gastronomischen Angeboten sollen auch Bordaktivitäten den Vorlieben chinesischer Gäste gerecht werden.

„Unsere chinesischen Gäste werden auf der Norwegian Joy eine herausragende Qualität beim Service, bei der Küche, dem Entertainment und den Einkaufsmöglichkeiten erleben, die derzeit so auf dem chinesischen Markt schlichtweg nicht verfügbar ist“, sagte David Herrera, Senior Vice President und Managing Director China.

(red)


  ncl, norwegian cruise line, norwegian joy, kreuzfahrt, schiffahrt, reederei, china, breakaway plus, sommer 2017


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.